• 11.04.2010
      00:30 Uhr
      Polizeiruf 110: Falscher Jasmin Fernsehfilm DDR 1990 | hr-fernsehen
       

      In einem Wäldchen wird eine unbekannte Tote aufgefunden. Die Frau wurde erwürgt. Erst aufgrund einer Vermisstenanzeige vom selben Tag gelingt es der Polizei, die Leiche zu identifizieren: Annemarie Liedekow, eine Krankenschwester.

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.04.10
      00:30 - 02:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      In einem Wäldchen wird eine unbekannte Tote aufgefunden. Die Frau wurde erwürgt. Erst aufgrund einer Vermisstenanzeige vom selben Tag gelingt es der Polizei, die Leiche zu identifizieren: Annemarie Liedekow, eine Krankenschwester.

       

      Stab und Besetzung

      Beck Günter Naumann
      Grawe Andreas Schmidt-Schaller
      Annemarie Liedekow Anne Kasprik
      Jan Heder Jürgen Zartmann
      Angelika Perdelwitz Angelika Perdelwitz
      Dr. Bernd Horst Drinda
      Leutnant Hempel Ernst-Georg Schwill

      Sie lebte sehr zurückgezogen mit ihrem Kind. Auch ihre Schwester wusste nicht, wer der Vater des Kindes war. Die Polizei kann den Mann ermitteln: Jan Heder. Er lebt in einer nahe gelegenen Kleinstadt - mit seiner Frau und seinen zwei Kindern. Er hatte mit Annemarie ein Verhältnis, das geheim bleiben musste, weil Jan seine Ehe nicht aufs Spiel setzen wollte. Aber ist Jan Heder der Mörder von Annemarie Liedekow?

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.04.10
      00:30 - 02:00 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023