• 13.03.2010
      04:40 Uhr
      Homberg (Efze) und der Schwalm-Eder-Kreis hr-fernsehen
       

      Homberg (Efze), das mögen selbst eingefleischte Hessen nur als Autobahnausfahrt kennen, irgendwo im Norden Hessens. Dabei ist die Region um die Kreisstadt des Schwalm-Eder-Kreises so etwas wie hessisches Kernland.

      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.03.10
      04:40 - 05:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Homberg (Efze), das mögen selbst eingefleischte Hessen nur als Autobahnausfahrt kennen, irgendwo im Norden Hessens. Dabei ist die Region um die Kreisstadt des Schwalm-Eder-Kreises so etwas wie hessisches Kernland.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktionelle Zustaendigkeit Günter Pütz

      Bonifatius startete bei Fritzlar durch das Fällen einer Eiche seinen Missionszug durch Germanien, in Homberg wurde zur Reformation in Hessen aufgerufen, die Brüder Grimm wanderten, sahen, lauschten und sammelten hier ihre schönsten Geschichten, und auch Deutschlands erste Malerkolonie entstand in der Schwalm, in Willingshausen. Bis Ende des 20. Jahrhunderts gab es in der Region Hessens größtes Braunkohlevorkommen, und noch heute hat eines der größten Familienunternehmen des Landes seinen Sitz in Melsungen, die Firma Braun, Weltmarktführer in medizintechnischen Geräten. Fachwerkstädte, malerische Dörfer, Burgen und Schlössern prägen die Gegend um Homberg - vor allem aber die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit ständig neuen Ausblicken und Eindrücken.

      Wird geladen...
      Nacht von Freitag auf Samstag, 13.03.10
      04:40 - 05:25 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020