• 11.02.2010
      15:00 Uhr
      Urlaub auf der Insel Elba - Dolce Vita für Naturfreunde hr-fernsehen
       

      Elba, die drittgrößte Insel Italiens, liegt nur rund zehn Kilometer - oder eine knappe Stunde mit der Fähre - vom Festland entfernt.

      Donnerstag, 11.02.10
      15:00 - 15:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Elba, die drittgrößte Insel Italiens, liegt nur rund zehn Kilometer - oder eine knappe Stunde mit der Fähre - vom Festland entfernt.

       

      Sie mit dem Auto zu umrunden, dauert jedoch keinen ganzen Tag, doch die 223 Quadratkilometer große Insel bietet genügend Sehenswertes und Interessantes, um mehr als einen Urlaub dort zu verbringen. Einsame Sandstrände, reizvolle und von Macchia bewachsene Bergrücken, gemütliche kleine Dörfer und Städtchen mit romantischen Hotels - Elba hat alles, was Sommerurlauber suchen. Dabei ist die kleine Insel selbst während der Hauptsaison kaum überlaufen. In der Nebensaison ist Elba ideal für ruhige und erholsame Wanderungen oder spannende Ausflüge in die faszinierende Unterwasserwelt. Ein klassisches und keinen Reisetrends unterworfenes Ferienziel ist aber auch die Festlandsregion vor Elbas Küsten: die Toskana. Auf der Strecke zwischen Rom und Florenz liegen zahlreiche Parks und Gartenanlagen, die der Erbauung der italienischen Fürsten, Kardinäle und Päpste dienten. Die Steine, Pflanzen und das Wasser in diesen Anlagen erzählen bei genauem Hinsehen viele kleine Geschichten. Natürlich ist die Toskana bei Gourmets beliebt: Das traditionsreiche Weinhaus Antinori aus Florenz unterhält im Weinanbaugebiet des Chianti eine Ferienhaussiedlung in einer Gruppe restaurierter alter Landhäuser. Nicht von ungefähr ist die Toskana immer noch Sehnsuchtsziel aller, die vom "Dolce Vita" träumen.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.02.10
      15:00 - 15:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 17.05.2022