• 14.03.2018
      06:15 Uhr
      Seoul: Ein Wohnprojekt gegen die Anonymität (5) Aus der Reihe "Big cities" | hr-fernsehen
       

      Mehr als siebzig Prozent der Einwohner von Seoul leben in Hochhäusern, viele von ihnen anonym oder gar isoliert. Drei Familien wollten so nicht mehr wohnen. Sie legten ihr Geld zusammen und bauten ihr eigenes Traumhaus. Seit einem Jahr bewohnen sie es gemeinsam: ein Projekt, das ihr Leben grundlegend verändert hat.

      Mittwoch, 14.03.18
      06:15 - 06:30 Uhr (15 Min.)
      15 Min.

      Mehr als siebzig Prozent der Einwohner von Seoul leben in Hochhäusern, viele von ihnen anonym oder gar isoliert. Drei Familien wollten so nicht mehr wohnen. Sie legten ihr Geld zusammen und bauten ihr eigenes Traumhaus. Seit einem Jahr bewohnen sie es gemeinsam: ein Projekt, das ihr Leben grundlegend verändert hat.

       

      Reihe "Wissen und mehr"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.06.2018