• 08.03.2018
      23:15 Uhr
      Achtzehn Wagnis Leben | hr-fernsehen
       

      Endlich 18! Endlich erwachsen, endlich tun und lassen was man will? Oder ist es doch nicht ganz so bei Fabienne, Stephanie, Laura und Lisa? Sie sind vier Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Sie sind Mütter. Alle vier wurden mit 14 Jahren ungewollt schwanger, und alle vier entschieden sich für das Kind - ganz bewusst. Mit allen Höhen und Tiefen stecken sie nun mit 18 mitten im Abenteuer Leben. Vier Jahre sind vergangen. "Achtzehn - Wagnis Leben" zeigt, wie die vier jungen Frauen die Verantwortung für ihre Kinder und für ihren Alltag bewältigen.

      Donnerstag, 08.03.18
      23:15 - 00:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

      Endlich 18! Endlich erwachsen, endlich tun und lassen was man will? Oder ist es doch nicht ganz so bei Fabienne, Stephanie, Laura und Lisa? Sie sind vier Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Sie sind Mütter. Alle vier wurden mit 14 Jahren ungewollt schwanger, und alle vier entschieden sich für das Kind - ganz bewusst. Mit allen Höhen und Tiefen stecken sie nun mit 18 mitten im Abenteuer Leben. Vier Jahre sind vergangen. "Achtzehn - Wagnis Leben" zeigt, wie die vier jungen Frauen die Verantwortung für ihre Kinder und für ihren Alltag bewältigen.

       

      Endlich 18! Endlich erwachsen, endlich tun und lassen was man will? Oder ist es doch nicht ganz so bei Fabienne, Stephanie, Laura und Lisa? Sie sind vier Teenager, die unterschiedlicher nicht sein könnten, aber eines gemeinsam haben: Sie sind Mütter. Alle vier wurden mit 14 Jahren ungewollt schwanger, und alle vier entschieden sich für das Kind - ganz bewusst. Mit allen Höhen und Tiefen stecken sie nun mit 18 mitten im Abenteuer Leben. Vier Jahre sind vergangen.

      "Achtzehn - Wagnis Leben" zeigt, wie die vier jungen Frauen die Verantwortung für ihre Kinder und für ihren Alltag bewältigen. Aber was bleibt von ihrer Jugend? Schaffen sie einen Schul- bzw. Berufsabschluss? Werden sie mit 18 das Sorgerecht für ihre Kinder übertragen bekommen? Wie wird Lisa, die mit ihren Eltern nach Hawaii ausgewandert ist und zwei weitere Kinder geboren hat, mit allem fertig?

      Die vier jungen Frauen haben sich in den vergangenen Jahren weiterentwickelt und ihre Lebensentwürfe konkretisiert, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Am Ende von "Achtzehn - Wagnis Leben" sind die Protagonistinnen neunzehn und ihre Kinder vier Jahre alt, und was sie für immer verbinden wird, ist die Erfahrung der jungen Mutterschaft.

      Film von Cornelia Grünberg

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 08.03.18
      23:15 - 00:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.06.2018