• 25.02.2021
      03:15 Uhr
      Die Musketiere (7/10) Die Rebellin | hr-fernsehen
       

      Während einer Fahrt der Königin mit ihrer Eskorte durch Paris versucht eine junge Frau, die fahrende Kutsche zu besteigen - und wird dabei getötet. Es stellt sich heraus, dass sie der Königin eine Petition übergeben wollte, in der eine Stärkung der Frauenrechte gefordert wird. Hinter der Petition steckt die Comtesse Ninon de Larroque, die schon lange dafür eintritt, Frauen mehr Unabhängigkeit und Bildung zu gewähren. Die Königin hat für diese Bestrebungen ein offenes Ohr, und auch der Musketier Athos empfindet Sympathie für die Comtesse. Aber Kardinal Richelieu fürchtet, dass Frauenrechte die Macht der Kirche schmälern könnten.

      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.02.21
      03:15 - 04:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 02:55

      Während einer Fahrt der Königin mit ihrer Eskorte durch Paris versucht eine junge Frau, die fahrende Kutsche zu besteigen - und wird dabei getötet. Es stellt sich heraus, dass sie der Königin eine Petition übergeben wollte, in der eine Stärkung der Frauenrechte gefordert wird. Hinter der Petition steckt die Comtesse Ninon de Larroque, die schon lange dafür eintritt, Frauen mehr Unabhängigkeit und Bildung zu gewähren. Die Königin hat für diese Bestrebungen ein offenes Ohr, und auch der Musketier Athos empfindet Sympathie für die Comtesse. Aber Kardinal Richelieu fürchtet, dass Frauenrechte die Macht der Kirche schmälern könnten.

       

      Stab und Besetzung

      Dujon Joe Wredden
      Adèle Bessette Emily Beecham
      Alexandre D'Artagnan Oliver Cotton
      Raul Mendoza David Verrey
      Vadim Jason Flemyng
      Athos Tom Burke
      Aramis Santiago Cabrera
      Kardinal Richelieu Peter Capaldi
      Porthos Howard Charles
      Königin Anna Alexandra Dowling
      Ludwig XIII. Ryan Gage
      Constance Tamla Kari
      Milady Maimie McCoy
      D'Artagnan Luke Pasqualino
      Tréville Hugo Speer
      Bonacieux Bo Poraj
      Ninon de Larroque Annabelle Wallis
      Luca Sestini John Lynch
      Fleur Baudin Alice Sanders
      Robert Baudin Richard Hawley
      Poupart Brian Pettifer
      Thérèse Hannah Sharp
      Regie Richard Clark
      Musik Murray Gold
      Kamera Tim Fleming
      Drehbuch James Payne

      Während einer Fahrt der Königin mit ihrer Eskorte durch Paris versucht eine junge Frau, die fahrende Kutsche zu besteigen - und wird dabei getötet. Es stellt sich heraus, dass sie der Königin eine Petition übergeben wollte, in der eine Stärkung der Frauenrechte gefordert wird. Hinter der Petition steckt die Comtesse Ninon de Larroque, die schon lange dafür eintritt, Frauen mehr Unabhängigkeit und Bildung zu gewähren. Die Königin hat für diese Bestrebungen ein offenes Ohr, und auch der Musketier Athos empfindet Sympathie für die Comtesse. Aber Kardinal Richelieu fürchtet, dass Frauenrechte die Macht der Kirche schmälern könnten. Um in der Gunst des Papstes aufzusteigen und um ihr Vermögen für die Staatskasse konfiszieren zu können, setzt er alles daran, Ninon als Hexe auf den Scheiterhaufen zu bringen.

      Als ein junges Mädchen namens Fleur verschwindet und von der Roten Garde des Kardinals in Ninons Haus gefunden wird, sieht Richelieu seine Chance gekommen: Er setzt Fleur unter Druck, damit sie die Comtesse vor Gericht als Hexe diffamiert. Doch es kommt anders - und auf einmal muss der skrupellose Kardinal selbst um sein Leben kämpfen.

      Der Roman "Die drei Musketiere" von Alexandre Dumas ist weltberühmt und wurde vielfach verfilmt. Die neue, aufwendig produzierte Serie "Die Musketiere" lässt die legendären Helden eine Vielzahl neuer Abenteuer bestehen. Zugleich gewinnt sie den schillernden Charakteren neue Seiten ab. Neben rasanten Kampfszenen und vertrackten Intrigen wartet die Serie auch mit feinem Humor auf.

      Für die Regie der ersten beiden Folgen konnte der preisgekrönte Toby Haynes gewonnen werden, der auch "Sherlock" und "Kommissar Wallander"-Filme inszeniert hat. Weitere Folgen wurden von den mehrfach preisgekrönten Regisseuren Saul Metzstein ("Late Night Shopping") und Richard Clark ("Doctor Who") inszeniert.

      Zur hochkarätigen Besetzung gehören Tom Burke, der vor allem durch seine Rolle in "Only God Forgives" bekannt wurde, Luke Pasqualino, der auch zum Ensemble der Serie "Die Borgias" gehörte, und Oscar-Preisträger Peter Capaldi, der in dem Kinofilm "Inside WikiLeaks - Die fünfte Gewalt" den Journalisten Alan Rusbridger verkörperte.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Mittwoch auf Donnerstag, 25.02.21
      03:15 - 04:10 Uhr (55 Min.)
      55 Min.
      VPS 02:55

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.04.2021