• 17.06.2021
      11:05 Uhr
      Giraffe, Erdmännchen & Co. (315) Tapetenwechsel für die Geparde | hr-fernsehen
       

      Malawi und Tebo sollen ihre Gehege tauschen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn Geparde leben in der Natur als Einzelgänger, und so dürfen sich die beiden beim Umzug nicht begegnen. Die Pfleger im Opel-Zoo Kronberg wissen, dass bei der Aktion höchste Konzentration gefordert ist. Denn es muss sichergestellt sein, dass Schieber und Türen zur richtigen Zeit auf- oder zugeschlossen werden. Kea Hobbit trauert. Seine Partnerin Myrte wurde vom Marder getötet. und er sitzt nun ganz alleine in der Voliere. Hobbit ist ein Pfleger- und Publikumsliebling im Frankfurter Zoo und normalerweise für alle Späße zu haben.

      Donnerstag, 17.06.21
      11:05 - 11:55 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Malawi und Tebo sollen ihre Gehege tauschen. Klingt einfach, ist aber kompliziert. Denn Geparde leben in der Natur als Einzelgänger, und so dürfen sich die beiden beim Umzug nicht begegnen. Die Pfleger im Opel-Zoo Kronberg wissen, dass bei der Aktion höchste Konzentration gefordert ist. Denn es muss sichergestellt sein, dass Schieber und Türen zur richtigen Zeit auf- oder zugeschlossen werden. Kea Hobbit trauert. Seine Partnerin Myrte wurde vom Marder getötet. und er sitzt nun ganz alleine in der Voliere. Hobbit ist ein Pfleger- und Publikumsliebling im Frankfurter Zoo und normalerweise für alle Späße zu haben.

       

      Hinter die Kulissen gucken, Einblicke in den Zoo bekommen, die dem normalen Besucher verborgen bleiben. "Giraffe, Erdmännchen & Co." erzählt spannende Geschichten aus dem Zoo Frankfurt und dem Opel-Zoo Kronberg.

      Der 316. Teil folgt am 23. Oktober

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.09.2021