• 29.01.2021
      03:45 Uhr
      alles wissen Intuitives Essen - besser als Diät? | hr-fernsehen
       

      In dieser Ausgabe von alles wissen drehen sich die Themen rund um den menschlichen Körper. Kann "Intuitives Essen" tatsächlich Ernährungsprobleme lösen und kann man dem Bauchgefühl überhaupt trauen? Außerdem: Wunderwerk Atmung und wie wir "richtig atmen" trainieren können. Und: Hoffnung für Querschnittgelähmte.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 29.01.21
      03:45 - 04:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      VPS 03:35

      In dieser Ausgabe von alles wissen drehen sich die Themen rund um den menschlichen Körper. Kann "Intuitives Essen" tatsächlich Ernährungsprobleme lösen und kann man dem Bauchgefühl überhaupt trauen? Außerdem: Wunderwerk Atmung und wie wir "richtig atmen" trainieren können. Und: Hoffnung für Querschnittgelähmte.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Thomas Ranft

      Mit folgenden Themen:

      • Intuitives Essen? Besser als Diäten

      Haben Sie auch das eine oder anderen Pfund zu viel auf den Rippen? Macht Ihnen das ein schlechtes Gewissen? Damit soll jetzt Schluss sein. Ein neuer Trend verspricht: Vergesst alle Diäten und esst, was ihr wollt - einfach nach dem Bauchgefühl. Intuitives Essen nennt sich das, aber funktioniert es auch?

      • Atemtraining

      Einatmen, ausatmen - wir alle machen es automatisch und ununterbrochen, unser ganzes Leben lang. Was wohl die wenigsten ahnen: Viele atmen nicht richtig, ohne dass es ihnen bewusst ist. Das kann nicht nur das Wohlbefinden beeinträchtigen, sondern sogar ernste Folgen für die Gesundheit haben. Was hilft, ist dann ein gezieltes Atemtraining.

      • Wunderwerk Atmung

      Unser Körper ist erstaunlich anpassungsfähig. Wie sehr, das zeigt sich bei der Atmung: Sie versorgt den Körper nicht nur mit Sauerstoff, sondern ist auch unter extremen Bedingungen zu Höchstleistungen fähig. Ob Höhentraining oder Apnoe-Tauchen - wie macht die Lunge das?

      • Querschnittlähmung (Teil 1)

      Ein durchtrenntes oder geschädigtes Rückenmark ist eine der schwersten Verletzungen, die sich ein Mensch zuziehen kann. Eine Heilung ist bislang nahezu unmöglich. Doch es gibt Hoffnung für Querschnittgelähmte: Reha und Therapien können ihre Situation inzwischen deutlich verbessern.

      • Querschnittlähmung (Teil 2)

      Laufen ist für viele Querschnittgelähmte der große Traum. Doch genauso wichtig ist es vielen Betroffenen, ihre Hände wieder richtig benutzen zu können. Dank einer speziellen Operation können Chirurgen die Handfunktion von Gelähmten wieder zurückholen. Das gleicht nicht nur einem Wunder, sondern kann sogar die Rückkehr an den Arbeitsplatz möglich machen

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.04.2021