• 21.01.2020
      09:15 Uhr
      Von und zu lecker (4) Zu Gast bei Franziska Freifrau von Twickel | hr-fernsehen
       

      Diesmal ist Franziska Freifrau von Twickel die Gastgeberin, mit dem Menü Mousse von der geräucherten Forelle, Rehrücken mit Coucous und Tomaten, Schaumnorkerln mit Creme.

      Dienstag, 21.01.20
      09:15 - 10:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Diesmal ist Franziska Freifrau von Twickel die Gastgeberin, mit dem Menü Mousse von der geräucherten Forelle, Rehrücken mit Coucous und Tomaten, Schaumnorkerln mit Creme.

       

      Diesmal geht es ins schöne Münsterland. In Alverskirchen im Kreis Warendorf liegt das Herrenhaus Brückhausen. Hier lebt Franziska Freifrau von Twickel mit ihrem Mann und ihren sechs Kindern. Eigentlich ist sie im Dauereinsatz, denn neben ihrer Familie kümmert sich Franziska von Twickel auch um Hochzeitsgäste, die die Party ihres Lebens im romantischen Ambiente feiern wollen. Dazu noch "bed and breakfast"-Besucher - im Haus Brückhausen ist also immer Leben. Da die Gastgeberin aus einer italienisch-österreichischen Adelsfamilie stammt werden sich ihre Heimatküche und westfälische Kost auf der Speisekarte treffen.

      Zum länderübergreifenden Kochwettbewerb treten sechs Adelsfrauen aus unterschiedlichen Regionen in Deutschland an: aus Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg. Sie stellen dabei ihr Anwesen, ihren Alltag und ihr Familienleben vor und bereiten ein Drei-Gänge-Menü zu.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.11.2020