• 22.10.2019
      17:00 Uhr
      hallo hessen Moderation: Jens Kölker | hr-fernsehen
       

      Themen und Gäste:

      • Leben und Lernen mit Tieren / Gast: Kristina Heilmann, Tierpädagogin aus Felsberg
      • Richtig Heizen und Lüften / Gast: Sina Schweizer, Gebäude-Energieberaterin und Schornsteinfegermeisterin
      • Richtig Pilze sammeln und verarbeiten / Gast: Brunhilde Noll, Pilzsachverständige aus Weinbach
      • Hessenentdecker vor Ort: Ein ganz besonderer Malkurs – Was verbirgt sich hinter Lotus-Painting?

      Dienstag, 22.10.19
      17:00 - 17:50 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen und Gäste:

      • Leben und Lernen mit Tieren / Gast: Kristina Heilmann, Tierpädagogin aus Felsberg
      • Richtig Heizen und Lüften / Gast: Sina Schweizer, Gebäude-Energieberaterin und Schornsteinfegermeisterin
      • Richtig Pilze sammeln und verarbeiten / Gast: Brunhilde Noll, Pilzsachverständige aus Weinbach
      • Hessenentdecker vor Ort: Ein ganz besonderer Malkurs – Was verbirgt sich hinter Lotus-Painting?

       
      • Leben und Lernen mit Tieren

      Im Schwalm-Eder-Kreis ist Tierpädagogin Kristina Heilmann zusammen mit ihren tierischen Helfern unterwegs, um in Senioren- und Pflegeheimen um etwas Glück in den Alltag zu bringen. Die bunte Reisegruppe – bestehend aus Hahn, Hühnern, Meerschweinchen, Hunden und sogar einem Alpaka – schafft es Erinnerungen und Emotionen zu wecken. Heute erzählt Kristina Heilmann von ihrer Arbeit mit Mensch und Tier.

      • Richtig Heizen und Lüften

      Fenster abdichten, Heizkörper isolieren, Stoßlüften, Heizung richtig einstellen. Damit kann man beim Heizen viel Energie sparen – und gleichzeitig ein gesundes Raumklima erhalten. Denn in jedem Haushalt entfallen 70 Prozent des Energieverbrauchs auf die Heizung. Richtig heizen ist der beste Weg, Heizkosten zu sparen und dabei auch CO2-Emissionen zu reduzieren. Wie Sie in der kalten Jahreszeit richtig heizen und dabei Energie und Geld sparen, das klären wir heute mit unserer Schornsteinfegermeisterin und Gebäude-Energieberaterin Sina Schweizer aus Frankfurt.

      • Richtig Pilze sammeln und verarbeiten

      Endlich hat es genug geregnet. Jetzt sprießen die Pilze in Hessens Wäldern. Und was gibt es Schöneres, als im Unterholz zum Beispiel einen schönen Pilz zu entdecken, den man dann zuhause zu einer leckeren Pilzpfanne verarbeitet. Dennoch, man sollte vorsichtig sein und genau wissen, welche Pilze man mit nach Hause nimmt. Immer wieder kommt es zu Verwechslungen zwischen giftigen und ungiftigen Exemplaren, weiß Brunhilde Noll, Pilzsachverständige aus Weinbach.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 01.12.2020