• 24.04.2019
      16:00 Uhr
      hallo hessen Moderation: Selma Üsük | hr-fernsehen
       

      Themen und Gäste:

      • Hinter den Kulissen des Geheimdienstes, mit Leo Martin, ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter
      • Medizinsprechstunde: Zecken, mit Petra Becker, Expertin für Zecken
      • Besser leben: Entspannung im Alltag, mit Uta Gotschlich, Pilates-Trainerin
      • Hessenentdecker vor Ort: Antik-Café in Hofbieber-Schwarzbach / Rhön

      Mittwoch, 24.04.19
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

      Themen und Gäste:

      • Hinter den Kulissen des Geheimdienstes, mit Leo Martin, ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter
      • Medizinsprechstunde: Zecken, mit Petra Becker, Expertin für Zecken
      • Besser leben: Entspannung im Alltag, mit Uta Gotschlich, Pilates-Trainerin
      • Hessenentdecker vor Ort: Antik-Café in Hofbieber-Schwarzbach / Rhön

       
      • Hinter den Kulissen des Geheimdienstes, mit Leo Martin, ehemaliger Geheimdienstmitarbeiter

      Im "hallo hessen" - Studio ist heute Alarmstufe rot. Leo Martin, ehemaliger Geheimagent, war zehn Jahre lang für einen großen deutschen Geheimdienst im Einsatz und berichtet über seine Arbeit.
      Seine Aufgaben: Organisierte Kriminalität und besonders brisante Fälle aufdecken. Er pflegte Kontakt zu V-Männern und sollte sie dazu bringen, geheimstes Insiderwissen mit ihm zu teilen. Über diese teilweise nervenaufreibende Zeit erfahren wir heute mehr.

      • Medizinsprechstunde: Zecken, mit Petra Becker, Expertin für Zecken

      Zecken findet man überall in hessischen Wiesen und Wäldern. Man kann sagen, dass Borreliose-Bakterien, die von Zecken übertragen werden, nahezu überall vorkommen. Die zweite Krankheit, die von Zecken übertragen werden kann, ist FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis). Sie löst in schweren Fällen eine Gehirnhautentzündung aus. In welchen Regionen Hessens Zecken besonders aktiv sind und wie Sie sich davor schützen können, erklärt unsere Ärztin im Studio.

      • Besser leben: Entspannung im Alltag, mit Uta Gotschlich, Pilates-Trainerin

      Stress lauert überall: Auf dem Zahnarztstuhl, vor einer Prüfung, im Beruf, im Stau. Unsere Expertin zeigt Entspannungsübungen die helfen, in Minutenschnelle Druck abzubauen.

      • Hessenentdecker vor Ort: Antik-Café in Hofbieber-Schwarzbach / Rhön

      Ist es mehr Café, Flohmarkt oder Museum? Das mag jeder Besucher für sich selbst entscheiden, denn es hat von allem etwas. Und ob Kaffee, Kuchen oder Kakao – alles schmeckt besonders. Chefin und Sammlerin Anne Norgall backt selbst und legt Wert auf eine sehr anheimelnde Atmosphäre. Obendrein könnte man vom Sessel bis zur Untertasse auch alles einfach kaufen. Unsere Hessenentdecker schauen sich das mal genauer an.

      Der Nachmittag im hr-fernsehen: „hallo hessen“ zeigt Hessen in seiner ganzen Vielfalt, spricht über Themen, die die Menschen in Hessen bewegen und beschäftigen. „hallo hessen“ bietet jede Menge Service - Tipps und Kniffe -, die das Leben leichter machen, gibt nützliche Alltagstipps, stellt wunderschöne Ausflugsziele und köstliche Rezeptideen vor. Täglich erzählen Menschen aus Hessen ihre ganz eigene spannende Geschichte. Die Meinung der Zuschauer ist „hallo hessen“ wichtig: Sie können Fragen an die Experten und Studiogäste stellen, live per Telefon oder per E-Mail.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 24.04.19
      16:00 - 16:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo HD-TV

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.01.2021