• 26.12.2013
      08:30 Uhr
      König Drosselbart Das Making of | hr-fernsehen
       

      Wie viele Menschen braucht man, um ein Märchen zu erzählen? Zum Vorlesen reicht einer. Will man es aber wie der Hessische Rundfunk verfilmen, kommen rasch über 200 Beteiligte zusammen. Wen und was es alles brauchte, um den "König Drosselbart" der Brüder Grimm auf den Bildschirm zu bringen, zeigt der Film von Natascha Rhein. Sie hat mit einem Team die Dreharbeiten begleitet und interessante Antworten unter anderem auf folgende Fragen gefunden: Bestehen falsche Bärte aus echten Haaren? Kann man die Dekoration essen, und wie arbeitet eigentlich ein Geräuschemacher?

      Donnerstag, 26.12.13
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm

      Wie viele Menschen braucht man, um ein Märchen zu erzählen? Zum Vorlesen reicht einer. Will man es aber wie der Hessische Rundfunk verfilmen, kommen rasch über 200 Beteiligte zusammen. Wen und was es alles brauchte, um den "König Drosselbart" der Brüder Grimm auf den Bildschirm zu bringen, zeigt der Film von Natascha Rhein. Sie hat mit einem Team die Dreharbeiten begleitet und interessante Antworten unter anderem auf folgende Fragen gefunden: Bestehen falsche Bärte aus echten Haaren? Kann man die Dekoration essen, und wie arbeitet eigentlich ein Geräuschemacher?

       

      Ein Film von Natascha Rhein

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 26.12.13
      08:30 - 09:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo Kinderprogramm

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.09.2019