• 08.09.2013
      15:15 Uhr
      Geerbtes Glück Spielfilm Deutschland 2004 | hr-fernsehen
       

      Als die attraktive Hamburger Landschaftsarchitektin Ulrike Bongart ein Weingut in der Nähe von Barcelona erbt, lernt sie den charmanten Pablo Braso kennen und lieben. Nachdem sie von ihrem eifersüchtigen Chef entlassen wird, beschließt Ulrike, auf ihrem spanischen Weingut ein neues Leben zu beginnen - gemeinsam mit Pablo. Was Ulrike nicht ahnt: Pablo ist der Sohn eines skrupellosen Geschäftsmannes, der es auf ihr Grundstück abgesehen hat. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ihm fast jedes Mittel recht.

      Sonntag, 08.09.13
      15:15 - 16:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

      Als die attraktive Hamburger Landschaftsarchitektin Ulrike Bongart ein Weingut in der Nähe von Barcelona erbt, lernt sie den charmanten Pablo Braso kennen und lieben. Nachdem sie von ihrem eifersüchtigen Chef entlassen wird, beschließt Ulrike, auf ihrem spanischen Weingut ein neues Leben zu beginnen - gemeinsam mit Pablo. Was Ulrike nicht ahnt: Pablo ist der Sohn eines skrupellosen Geschäftsmannes, der es auf ihr Grundstück abgesehen hat. Um dieses Ziel zu erreichen, ist ihm fast jedes Mittel recht.

       

      Mit "Geerbtes Glück" hat Heidi Kranz ein romantisches Liebesdrama mit südländischem Flair inszeniert. Der berührende Film erzählt die wendungsreiche Geschichte einer Frau, die nach einer großen Enttäuschung das Glück ihres Lebens findet - an einem Ort, an dem sie es nie erwartet hätte. In den Hauptrollen überzeugen Jennifer Nitsch ("In der Höhle der Löwin") und Francis Fulton-Smith ("Baltic Storm") als romantisches Traumpaar, das gegen so manche Widrigkeiten ankämpfen muss.

      Wird geladen...
      Sonntag, 08.09.13
      15:15 - 16:40 Uhr (85 Min.)
      85 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.12.2022