• 18.04.2017
      11:20 Uhr
      Rote Rosen (2402) Fernsehserie Deutschland 2017 | hr-fernsehen
       
      • Britta fühlt sich immer mehr zu Timo hingezogen, der sich als sehr umsichtig und sensibel erweist. Noch bevor die beiden wissen, was das mit ihnen sein könnte, werden sie von einer völlig entsetzten Carla in flagranti erwischt.
      • Helen muss damit leben, dass Arne sie aus beruflichem Ehrgeiz allein nach Lüneburg ziehen lässt, um die Probleme mit ihrer Tochter Swantje zu klären. Für Helen beginnt eine kleine Zeitreise, als sie nach vielen Jahren nur sporadischen Kontakts ihre ehemals beste Freundin Sigrid wiedertrifft. Swantje will sich bei ihrem Idol „JC“ unverzichtbar machen, gerät aber durch das Auftauchen ihrer Mutter ...

      Dienstag, 18.04.17
      11:20 - 12:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      • Britta fühlt sich immer mehr zu Timo hingezogen, der sich als sehr umsichtig und sensibel erweist. Noch bevor die beiden wissen, was das mit ihnen sein könnte, werden sie von einer völlig entsetzten Carla in flagranti erwischt.
      • Helen muss damit leben, dass Arne sie aus beruflichem Ehrgeiz allein nach Lüneburg ziehen lässt, um die Probleme mit ihrer Tochter Swantje zu klären. Für Helen beginnt eine kleine Zeitreise, als sie nach vielen Jahren nur sporadischen Kontakts ihre ehemals beste Freundin Sigrid wiedertrifft. Swantje will sich bei ihrem Idol „JC“ unverzichtbar machen, gerät aber durch das Auftauchen ihrer Mutter ...

       

      Britta fühlt sich immer mehr zu Timo hingezogen, der sich als sehr umsichtig und sensibel erweist. Noch bevor die beiden wissen, was das mit ihnen sein könnte, werden sie von einer völlig entsetzten Carla in flagranti erwischt.

      Helen muss damit leben, dass Arne sie aus beruflichem Ehrgeiz allein nach Lüneburg ziehen lässt, um die Probleme mit ihrer Tochter Swantje zu klären. Für Helen beginnt eine kleine Zeitreise, als sie nach vielen Jahren nur sporadischen Kontakts ihre ehemals beste Freundin Sigrid wiedertrifft. Swantje will sich bei ihrem Idol „JC“ unverzichtbar machen, gerät aber durch das Auftauchen ihrer Mutter unter Druck. Auch ihre verständnisvolle Zuhörerin Erika entpuppt sich als alte Bekannte ihrer Mutter.

      Gunter lernt den Kaffeehändler Peer als interessanten Gesprächspartner schätzen. Auch Sigrid findet Peer immer anziehender und hat die Hoffnung, dass er ihre Gefühle erwidert. Patrick fühlt sich trotz seiner neuen Rolle als Anteilseigner am "Drei Könige" mit seinen Ideen von Gunter ausgebremst. Kim bemüht sich, Rückhalt für ihn zu sein, trauert aber ihrer Chance als Barbesitzerin in Barcelona nach.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.10.2019