• 04.12.2018
      14:20 Uhr
      Elefant, Tiger & Co. (366) Geschichten aus dem Leipziger Zoo | hr-fernsehen
       

      Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzt und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes' Kind. Kaum ist die Plumplori-Mutter weg, um Beute zu jagen, geht Smart allein in die Welt hinaus. Langsam, aber stetig krabbelt der Dreikäsehoch immer höher, hinein in die Baumwipfel. Maria Bischoff ist besorgt. Besinnt sich das Kind und kehrt unversehrt nach Hause zurück?

      Dienstag, 04.12.18
      14:20 - 15:10 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzt und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes' Kind. Kaum ist die Plumplori-Mutter weg, um Beute zu jagen, geht Smart allein in die Welt hinaus. Langsam, aber stetig krabbelt der Dreikäsehoch immer höher, hinein in die Baumwipfel. Maria Bischoff ist besorgt. Besinnt sich das Kind und kehrt unversehrt nach Hause zurück?

       

      Gerade mal zwei Wochen ist der kleine Smart alt. Eigentlich ein Alter, in dem ein Plumplori-Baby brav in seiner Röhre sitzt und auf die Rückkehr der Mutter warten sollte. Nicht so Mercedes' Kind. Kaum ist die Plumplori-Mutter weg, um Beute zu jagen, geht Smart allein in die Welt hinaus. Langsam, aber stetig krabbelt der Dreikäsehoch immer höher, hinein in die Baumwipfel. Maria Bischoff ist besorgt. Besinnt sich das Kind und kehrt unversehrt nach Hause zurück?

      Die beiden Tapire Leila und Copashi befinden sich schon wieder im Liebestaumel. Kein Tag vergeht, an denen sie nicht ungehemmt herum turteln. Doch nun sind sie eindeutig zu weit gegangen: Im Liebestaumel haben die beiden die Absperrung zur Pflanzeninsel durchbrochen. Dort haben sie eine Schneise der Verwüstung hinterlassen. Lasse Nieberding, der seinen Schützlingen sonst eine Menge durchgehen lässt, ruft Erhard Tschernitz. Der Handwerker soll eine neue, liebessichere Barriere bauen. Als Belohnung winkt ihm eine Kuschelstunde mit Leila und Sohn Baru. Doch gelingt es ihm, die Pflanzeninsel dauerhaft vor den leidenschaftlichen Tapiren zu schützen?

      Lama Horst hat mal wieder einen wichtigen Termin. Die Marketing-Ikone des Zoos Leipzig soll gemeinsam mit Freddy Kuschel auf der Seniorenmesse auftreten. Beide kennen sich gut und haben schon viele gemeinsame Auftritte gemeistert. Aber auch einige stressige Ausflüge gehörten dazu, denn der Umgang mit Horst unter Menschen verlangt besonderes Fingerspitzengefühl. Wie Horst wohl dieses Mal - beim Treffen der älteren Generationen - drauf ist?

      Gemeinsam mit den Tierpflegern des Leipziger Zoos gewinnen die Zuschauer Einblicke in eine faszinierende Welt, die ihnen normalerweise verschlossen bleibt.

      (Der 367. Teil folgt am 5. Dezember.)

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.06.2020