• 05.06.2013
      19:05 Uhr
      stationen.Magazin Analphabetismus, Bettler und Christine Kaufmann | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Das verschwiegene Problem: Analphabetismus
      • Bettler - Soll man etwas geben?
      • Der Landpfarrer
      • Eucharistischer Weltkongress in Köln
      • Was glaubt Christine Kaufmann?

      Mittwoch, 05.06.13
      19:05 - 19:45 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 19:00

      Themen:

      • Das verschwiegene Problem: Analphabetismus
      • Bettler - Soll man etwas geben?
      • Der Landpfarrer
      • Eucharistischer Weltkongress in Köln
      • Was glaubt Christine Kaufmann?

       
      • Das verschwiegene Problem: Analphabetismus

      Analphabeten sind Menschen, die mit der Schrift nicht so umgehen können, wie es die Gesellschaft von ihnen erwartet. Sie versuchen alles, ihr Problem zu verheimlichen.

      • Bettler - Soll man etwas geben?

      Beispiel Fußgängerzone - sind die Bettler dort wirklich in Not oder womöglich Mitglieder krimineller Banden?

      • Der Landpfarrer

      Seit sechs Jahren betreut Pfarrer Michael Witti vier Gemein-den im Landkreis Altötting. Was bestimmt seinen Alltag? Wie akzeptieren die Gemeindemitglieder ihn, den Zugereisten?

      • Eucharistischer Weltkongress in Köln

      Nach 1909 in Köln und 1960 in München findet in diesem Jahr zum dritten Mal der Eucharistische Weltkongress in Deutschland statt, diesmal wieder in Köln. 1960 besuchte auch der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer den Kongress in Köln.

      • Was glaubt Christine Kaufmann?

      Sie galt als eine der schönsten Frauen Hollywoods. Was hat ihr im Leben Halt gegeben? Wie geht es ihr heute?

      Wird geladen...
      Mittwoch, 05.06.13
      19:05 - 19:45 Uhr (40 Min.)
      40 Min.
      VPS 19:00

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.12.2022