• 02.06.2013
      21:15 Uhr
      freizeit Schmidt Max geht barfuß wandern | BR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Leben auf freiem Fuß - Von drei Menschen, die 201 Mal barfuß auf die Zugspitze gegangen sind, die die Alpen ohne Schuhe überquert haben, und die schlicht und ergreifend gänzlich barfuß leben.
      • Rettet die Isar - München hat mit 8 Kilometern Länge den wohl längsten Badestrand einer Stadt: die Isar. Jahrelang wurde gebaut und es wurden Millionen ausgegeben, um das Flussufer zu renaturieren. Doch jetzt droht die Isar im Müll zu ersticken. Viele Erholungssuchende lassen Woche für Woche ihren Dreck zurück. Der Angelverein " Die Isarfischer" schlägt Alarm und präsentiert die Aktion " Müll rein, Isar rein, Gewissen rein".

      Themen u.a.:

      • Leben auf freiem Fuß - Von drei Menschen, die 201 Mal barfuß auf die Zugspitze gegangen sind, die die Alpen ohne Schuhe überquert haben, und die schlicht und ergreifend gänzlich barfuß leben.
      • Rettet die Isar - München hat mit 8 Kilometern Länge den wohl längsten Badestrand einer Stadt: die Isar. Jahrelang wurde gebaut und es wurden Millionen ausgegeben, um das Flussufer zu renaturieren. Doch jetzt droht die Isar im Müll zu ersticken. Viele Erholungssuchende lassen Woche für Woche ihren Dreck zurück. Der Angelverein " Die Isarfischer" schlägt Alarm und präsentiert die Aktion " Müll rein, Isar rein, Gewissen rein".

       

      Jeder Wanderer kennt die oberste Regel: Am Stiefel wird nicht gespart. Was aber, wenn gleich das ganze Schuhwerk weggelassen wird? Umso besser für Sohle, Körper und Seele, behaupten die Barfußwanderer. Der Schmidt Max hat in einem von 100 deutschen Barfußparks trainiert für eine Bergtour, die er zusammen mit Eduard Soeffker macht, der das Buch "Barfußwandern - Münchner Berge und Alpenvorland" geschrieben hat.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2023