• 14.05.2013
      02:15 Uhr
      Faszination Wissen Burnout - Erschöpft vom Leben | BR Fernsehen
       

      "Burnout" ist das Verdienstabzeichen für den Angestellten, der sich krank gearbeitet hat. In der Realität der Medizin ist aber alles andere als klar, was ein Burnout eigentlich sein soll. Burnout ist keine Krankheit, wird aber als solche behandelt. Fehldiagnosen und falsche Behandlungen können die Folge sein. Was passiert genau in unserem Körper, wenn wir uns ausgebrannt fühlen? Wie kann man diesen Zustand vermeiden und kurieren?

      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.05.13
      02:15 - 02:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      "Burnout" ist das Verdienstabzeichen für den Angestellten, der sich krank gearbeitet hat. In der Realität der Medizin ist aber alles andere als klar, was ein Burnout eigentlich sein soll. Burnout ist keine Krankheit, wird aber als solche behandelt. Fehldiagnosen und falsche Behandlungen können die Folge sein. Was passiert genau in unserem Körper, wenn wir uns ausgebrannt fühlen? Wie kann man diesen Zustand vermeiden und kurieren?

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Gunnar Mergner

      Haben die neuen Technologien Sie auch in einen Zirkusartisten verwandelt? In einen Meister der Jonglage zumindest? Achten Sie in der S-Bahn, im Bus oder im Zug mal darauf, was die Mitreisenden so tun. Der öffentliche Nahverkehr ist dank Smartphones und anderen relativen Neuerungen Büro, Telefonzelle, Bibliothek, Einkaufszentrum und Spielekonsole in einem. Man kann alles von überall erledigen. Und ist hinterher einfach nur noch erledigt. Gleichzeitig scheint die Zahl der Menschen anzusteigen, die einfach nicht mehr können. Die ihr Hamsterrad zum Glühen gebracht haben und sich ausgebrannt fühlen. Und jetzt?

      Viele Ärzte diagnostizieren in dieser Situation einen "Burnout". Dieser Burnout ist das Verdienstabzeichen für den Angestellten, der sich krank gearbeitet hat. In unserem Sprachgebrauch ist der Burnout eindeutig verwurzelt. In der Realität der Medizin ist aber alles andere als klar, was ein Burnout eigentlich sein soll. Burnout ist keine Krankheit, wird aber als solche behandelt. Fehldiagnosen und falsche Behandlungen können die Folge sein. Was passiert genau in unserem Körper, wenn wir uns ausgebrannt fühlen? Wie kann man diesen Zustand vermeiden und kurieren? Das haben wir uns diese Woche genauer angeschaut.

      "Faszination Wissen" ist eine 30-minütige Wissenssendung, in der jede Woche einer aktuellen und spannenden Frage aus der Wissenschaft nachgegangen wird. Moderator Gunnar Mergner nimmt die Zuschauer mit in die Welt der Forscher und Experten, wenn er Antworten sammelt, die er im Studio zusammenführt. Dabei wägt er konträre Meinungen gegeneinander ab, stellt kritische Fragen und erkundigt sich auch da, wo die Forschungsergebnisse schließlich zum Einsatz kommen.

      Faszination Wissen ist die Wissenschaftssendung im Bayerischen Fernsehen mit aktuellen und faszinierenden Beiträgen aus der Welt der Wissenschaft, Forschung und Technik.

      Wird geladen...
      Nacht von Montag auf Dienstag, 14.05.13
      02:15 - 02:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 19.01.2021