• 23.10.2018
      23:25 Uhr
      nacht:sicht Von Astronauten und dem Weltall | BR Fernsehen
       

      Gerhard Thiele ist Astronaut und flog im Jahr 2000 in den Weltraum. Seine Tochter Insa Thiele-Eich möchte es ihm nun 2020 als erste deutsche Astronautin nachmachen. Beide sind promovierte Wissenschaftler und beschäftigten sich mit der Klimaforschung. In der nacht:sicht spricht Andreas Bönte mit Gerhard Thiele und Insa Thiele-Eich über den Beruf Astronaut, welche Rolle dabei die Familie einnimmt, wie sich die Raumfahrt in den letzten Jahrzehnten verändert hat und warum es so wichtig ist, dass eine erste deutsche Astronautin ins Weltall reist.

      Dienstag, 23.10.18
      23:25 - 23:55 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo HD-TV

      Gerhard Thiele ist Astronaut und flog im Jahr 2000 in den Weltraum. Seine Tochter Insa Thiele-Eich möchte es ihm nun 2020 als erste deutsche Astronautin nachmachen. Beide sind promovierte Wissenschaftler und beschäftigten sich mit der Klimaforschung. In der nacht:sicht spricht Andreas Bönte mit Gerhard Thiele und Insa Thiele-Eich über den Beruf Astronaut, welche Rolle dabei die Familie einnimmt, wie sich die Raumfahrt in den letzten Jahrzehnten verändert hat und warum es so wichtig ist, dass eine erste deutsche Astronautin ins Weltall reist.

       

      Astronaut ist einer der prestigeträchtigsten und aufregendsten Berufe weltweit - Erwachsene aber auch Kinder träumen davon, das Weltall zu erkunden. In der Familie Thiele ist dieser Beruf jedoch nichts Besonderes: Gerhard Thiele ist Astronaut und flog im Jahr 2000 in den Weltraum. Seine Tochter Insa Thiele-Eich möchte es ihm nun 2020 als erste deutsche Astronautin nachmachen. Beide sind promovierte Wissenschaftler: Er Physiker und Astronom, sie Meteorologin - beide beschäftigten sich in ihren Promotionen mit der Klimaforschung. Im Jahr 2000 war Gerhard Thiele als Missionsspezialist für die Shuttle-Radar-Topographie-Mission mit der Raumfähre Endeavour im Weltall. Seine Tochter befindet sich im Astronautentraining und möchte 2020 ihre erste Mission ins Weltall starten.

      Andreas Bönte spricht mit Gerhard Thiele und Insa Thiele-Eich über den Beruf Astronaut, welche Rolle dabei die Familie einnimmt, wie sich die Raumfahrt in den letzten Jahrzehnten verändert hat und warum es so wichtig ist, dass eine erste deutsche Astronautin ins Weltall reist.

      Ein Abend. Ein Thema. Viele Sichtweisen. In der neuen Gesprächsreihe nacht:sicht lädt Andreas Bönte Experten aus Psychologie, Philosophie, Theologie und Kultur zu einem spannenden Austausch über die großen Fragen des Lebens ein. Im Herzen Münchens öffnet sich der Blick auf neue Sichtweisen, strittige Thesen, aber auch auf ungeahnte Gemeinsamkeiten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.03.2019