• 23.10.2018
      13:25 Uhr
      In aller Freundschaft (806) Konsequenzen | BR Fernsehen
       

      Pfleger Kris Haas staunt nicht schlecht, als Clara Schubert, die langjährige Assistentin seines Vaters, mit Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert wird. Während Dr. Maria Weber einen operativen Eingriff vorschlägt, empfehlen Kai Hoffmann und Martin Stein eine medikamentöse Behandlung. Dr. Weber ahnt, dass Clara und Kris' Vater eine Affäre haben. Kris stellt seinen Vater zur Rede. Dieser verteidigt sich damit, dass beide Frauen, Kris' Mutter und auch Clara, voneinander wussten. Als Clara tatsächlich einen Herzinfarkt erleidet, droht die Situation zu kippen.

      Dienstag, 23.10.18
      13:25 - 14:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Pfleger Kris Haas staunt nicht schlecht, als Clara Schubert, die langjährige Assistentin seines Vaters, mit Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert wird. Während Dr. Maria Weber einen operativen Eingriff vorschlägt, empfehlen Kai Hoffmann und Martin Stein eine medikamentöse Behandlung. Dr. Weber ahnt, dass Clara und Kris' Vater eine Affäre haben. Kris stellt seinen Vater zur Rede. Dieser verteidigt sich damit, dass beide Frauen, Kris' Mutter und auch Clara, voneinander wussten. Als Clara tatsächlich einen Herzinfarkt erleidet, droht die Situation zu kippen.

       

      Stab und Besetzung

      Clara Schubert Maike von Bremen
      Alexander Weber Heio von Stetten
      Sylvia Haas Nina Weniger
      Simon Haas Tom Mikulla
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Dr. Philipp Brentano Thomas Koch
      Arzu Ritter Arzu Bazman
      Dr. Maria Weber Annett Renneberg
      Dr. Kai Hoffmann Julian Weigend
      Regie Frank Gotthardy
      Frank Gotthardy
      Autor Inka Fromme

      Pfleger Kris Haas staunt nicht schlecht, als Clara Schubert, die langjährige Assistentin seines Vaters, mit Verdacht auf Herzinfarkt eingeliefert wird. Während Dr. Maria Weber einen operativen Eingriff vorschlägt, empfehlen Kai Hoffmann und Martin Stein eine medikamentöse Behandlung. Dr. Weber ahnt, dass Clara und Kris' Vater eine Affäre haben. Kris stellt seinen Vater zur Rede. Dieser verteidigt sich damit, dass beide Frauen, Kris' Mutter und auch Clara, voneinander wussten. Als Clara tatsächlich einen Herzinfarkt erleidet, droht die Situation zu kippen.
      Kathrin Globisch lässt sich von Alexander Webers Zuversicht, beim Gerichtsverfahren mit einer Bewährungsstrafe davonzukommen, anstecken. Umso größer ist die Überraschung, als das Urteil verkündet wird.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.03.2019