• 10.08.2018
      01:25 Uhr
      24 STUNDEN BAYERN Der Nachmittag 14.00-15.00 Uhr | BR Fernsehen
       

      "24h Bayern" erzählt einen Tag in Bayern aus der Perspektive seiner Bewohnerinnen und Bewohner, 24 Stunden lang, von sechs Uhr morgens bis sechs Uhr morgens, in Echtzeit. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihr Alltag: die Arbeit, das Leben, die Hoffnungen und Enttäuschungen und die Träume, die bleiben. Kinder, die auf die Welt kommen, Arbeiter, die am Band stehen, Künstler, die nach Ausdruck suchen. Bauern auf den Feldern, Polizisten im Einsatz, Flüchtlinge auf der Suche nach Schutz.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.08.18
      01:25 - 02:25 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      "24h Bayern" erzählt einen Tag in Bayern aus der Perspektive seiner Bewohnerinnen und Bewohner, 24 Stunden lang, von sechs Uhr morgens bis sechs Uhr morgens, in Echtzeit. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihr Alltag: die Arbeit, das Leben, die Hoffnungen und Enttäuschungen und die Träume, die bleiben. Kinder, die auf die Welt kommen, Arbeiter, die am Band stehen, Künstler, die nach Ausdruck suchen. Bauern auf den Feldern, Polizisten im Einsatz, Flüchtlinge auf der Suche nach Schutz.

       

      Stab und Besetzung

      Regie Volker Heise

      "24h Bayern" erzählt einen Tag in Bayern aus der Perspektive seiner Bewohnerinnen und Bewohner, 24 Stunden lang, von sechs Uhr morgens bis sechs Uhr morgens, in Echtzeit. Im Mittelpunkt stehen die Menschen und ihr Alltag: die Arbeit, das Leben, die Hoffnungen und Enttäuschungen und die Träume, die bleiben. Kinder, die auf die Welt kommen, Arbeiter, die am Band stehen, Künstler, die nach Ausdruck suchen. Bauern auf den Feldern, Polizisten im Einsatz, Flüchtlinge auf der Suche nach Schutz.
      Gedreht wurde am 3. Juni 2016 mit insgesamt hundert Teams, verstreut über den ganzen Freistaat, in Oberbayern wie in Unterfranken, im Allgäu wie im Bayerischen Wald. 24h Bayern ist ein ethnologisches Abenteuer, ein repräsentativer Schnitt durch die Gesellschaft, der den Alltag in Bayern einfängt - Eine nachhaltige Chronik und ein Schatz für die Menschen, die nach uns kommen.
      Produziert wurde "24h Bayern" von zero one film und megaherz München, im Auftrag des Bayerischen Rundfunks. Die Projektregie hatte Volker Heise, auf dessen Idee das Projekt zurückgeht, und der für seine Arbeiten mehrfach mit dem Grimme Preis und dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet worden ist. Es ist ein Programm mit Bayern, für Bayern, über Bayern hinaus.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 10.08.18
      01:25 - 02:25 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.03.2021