• 05.08.2018
      20:15 Uhr
      Musik in den Bergen Sonja Weissensteiner unterwegs in der südlichen Steiermark | BR Fernsehen
       

      Sonja Weissensteiner ist im südlichen Teil des österreichischen Bundeslandes Steiermark unterwegs. In der reizvollen Landschaft, geprägt von Weinbergen und beschaulichen Ortschaften, trifft die Moderatorin auch auf prominente Gesprächspartner, etwa Schlagerlegende Peter Kraus und Starkoch Johann Lafer. Musikalisch sind Gruppen und Künstler aus der Region mit dabei, unter anderem die Edlseer, die Gruppe Stawitz, das Schneiderwirt-Trio, die Leibnitzer Hochzeitsmusi, Granada, Schlagersängerin Marlena Martinelli, Fuchsbartl-Banda, der Perstl-Viergesang, SOLO zu VIERT, die Steirische Streich, die Musikkapelle Piber und die Trippl Musi.

      Sonntag, 05.08.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

      Sonja Weissensteiner ist im südlichen Teil des österreichischen Bundeslandes Steiermark unterwegs. In der reizvollen Landschaft, geprägt von Weinbergen und beschaulichen Ortschaften, trifft die Moderatorin auch auf prominente Gesprächspartner, etwa Schlagerlegende Peter Kraus und Starkoch Johann Lafer. Musikalisch sind Gruppen und Künstler aus der Region mit dabei, unter anderem die Edlseer, die Gruppe Stawitz, das Schneiderwirt-Trio, die Leibnitzer Hochzeitsmusi, Granada, Schlagersängerin Marlena Martinelli, Fuchsbartl-Banda, der Perstl-Viergesang, SOLO zu VIERT, die Steirische Streich, die Musikkapelle Piber und die Trippl Musi.

       

      Moderatorin Sonja Weissensteiner besucht Land und Leute, dieses Mal ist sie im südlichen Teil des österreichischen Bundeslandes Steiermark unterwegs. Und es gibt viel zu entdecken in der Region zwischen der Landeshauptstadt Graz und Grenze zum benachbarten Slowenien. In der reizvollen Landschaft, geprägt von Weinbergen und beschaulichen Ortschaften, trifft die Moderatorin auch auf prominente Gesprächspartner, etwa die ewig junge Schlagerlegende Peter Kraus und Starkoch Johann Lafer.

      Außerdem besucht Sonja Weissensteiner die Geburtsstätte der weltberühmten Lipizzaner auf Gut Piber, sie fährt mit dem historischen Flascherlzug, erfährt in Graz alles über die steirische Tracht und die passende Hutmode dazu, im Arnold Schwarzenegger-Museum gibt´s jede Menge "Äktschn" und im ehemaligen Sensenwerk schlägt der Hammer noch zu. Die Moderatorin ist dabei, wenn eine Original steirische Harmonika entsteht, probiert das für die Steiermark typische Kernöl und auch die nur hier angebaute Schilcher-Rebe. Der Steirer Johann Lafer verrät ein leckeres Rezept für Backhendl und Biskuitrolle.

      Musikalisch sind wie immer ausschließlich Gruppen und Künstler aus der Region mit dabei, unter anderem die Edlseer, die Gruppe Stawitz, das Schneiderwirt-Trio, die Leibnitzer Hochzeitsmusi, Granada, Schlagersängerin Marlena Martinelli, Fuchsbartl-Banda, der Perstl-Viergesang, SOLO zu VIERT, die Steirische Streich, die Musikkapelle Piber und die Trippl Musi.

      Wird geladen...
      Sonntag, 05.08.18
      20:15 - 21:45 Uhr (90 Min.)
      90 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 16.05.2022