• 14.03.2012
      04:15 Uhr
      Vor Ort - Die Reportage Das Prinzip Lebensmut: Training für die Paralympics | BR Fernsehen
       

      Sie haben sich von ihren Behinderungen nicht einschüchtern lassen, sondern trainieren voller Ehrgeiz und Siegeshoffnung: die Paralympicer, die 2014 in Sotschi dabei sein wollen.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.03.12
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Sie haben sich von ihren Behinderungen nicht einschüchtern lassen, sondern trainieren voller Ehrgeiz und Siegeshoffnung: die Paralympicer, die 2014 in Sotschi dabei sein wollen.

       

      Training für die Paralympics
      Manuela Jelen ist ein ausgesprochen fröhlicher Mensch. Das hat ihr geholfen, als sie 2003 bei einem Motorradunfall eine Querschnittslähmung erlitt. Sie hat sich von dieser Katastrophe nicht unterkriegen lassen.

      Nicht unterkriegen lassen
      Die heute 32-jährige Physikerin arbeitet als Entwicklungsingenieurin, hat geheiratet und trainiert im Nachwuchsteam für die Winter-Paralympics 2014 in Sotschi auf dem Mono-Ski.

      Manuela ist mit ihrem Schicksal und ihrem sportlichen Ehrgeiz nicht allein im Team. Jan zum Beispiel hat Pfeiffersches Drüsenfieber, Bernhard Kleinheinz hat eine angeborene Gelenkversteifung und der von Geburt an einarmige 14-jährige Luca Tauscher ist bereits Mitglied in der Nationalmannschaft.

      Vorbild für Nicht-Behinderte
      Sie alle haben sich von ihren Behinderungen nicht einschüchtern lassen, sondern stecken mit ihrem Lebensmut ihre nicht-behinderten Nächsten an. Die BR-Reporterinnen haben die Sportler beim Training, im Alltag daheim und im Wettkampf begleitet.

      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 14.03.12
      04:15 - 04:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 29.07.2021