• 05.03.2012
      19:00 Uhr
      Unkraut Goldene Starkbierzeit: Das Geheimnis bayerischer Braukunst - Moderation: Hartmut Stumpf | BR Fernsehen
       
      • Bier-Tradition
      • Grüner Gerstensaft: Brauerei nutzt alternative Energien
      • Das Bier in der Pflicht: Naturschutz auch beim Brauen!
      • Hopfen als Heilmittel
      • Die Krone des Schaums: Bayerns edelste Biere
      • Dicker Hund: Schwanzwedler-Bier

      Montag, 05.03.12
      19:00 - 19:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      • Bier-Tradition
      • Grüner Gerstensaft: Brauerei nutzt alternative Energien
      • Das Bier in der Pflicht: Naturschutz auch beim Brauen!
      • Hopfen als Heilmittel
      • Die Krone des Schaums: Bayerns edelste Biere
      • Dicker Hund: Schwanzwedler-Bier

       

      Jetzt beginnt sie wieder, die sogenannte "fünfte" Jahreszeit in Bayern: die Starkbier-Zeit. Dann steht, neben dem Politiker-Derblecken am Nockherberg, auch wieder der goldene Gerstensaft in Form von Bock und Doppelbock im Fokus der Aufmerksamkeit. Eigentlich zu Unrecht, denn Bier hat sommers wie winters gerade bei uns ins Bayern eine ganz besondere Bedeutung: als Traditionsgetränk, als Lebensmittel und sogar als Gesundheitsbrunnen.

      UNKRAUT-Moderator Hartmut Stumpf quartiert sich an der bayerisch-tschechischen Grenze im ersten Bierhotel der Welt ein und erkundet das Geheimnis des Bieres: Wie vielfältig ist es als Getränk und Speise einsetzbar? Wie können Brauereien in Zeiten der Energiewende bestehen? Und: Ist "Bier-Wellness" nur etwas für das männliche Geschlecht?

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 07.06.2020