• 05.03.2012
      09:15 Uhr
      Papageien, Palmen & Co Zoogeschichten aus dem Loro Park auf Teneriffa | BR Fernsehen
       

      Im Amazonas-Becken klebt ein Stechrochen seit Tagen apathisch am Boden. Der platte Fisch mit dem giftigen Stachel soll jetzt geröntgt werden - nicht ganz unkompliziert.

      Montag, 05.03.12
      09:15 - 10:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Im Amazonas-Becken klebt ein Stechrochen seit Tagen apathisch am Boden. Der platte Fisch mit dem giftigen Stachel soll jetzt geröntgt werden - nicht ganz unkompliziert.

       

      Auf dem größten künstlichen Eisberg der Welt, bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, bekommen die Pinguinküken zur Identifizierung einen Mikrochip implantiert. Dafür müssen die Jungtiere von den Eltern getrennt werden, aber das gefällt ihnen gar nicht.

      Der Loro Park auf Teneriffa: Unter Palmen und südlicher Sonne tummeln sich hier mehr als 350 verschiedene Papageienarten, Delfine, eine Gorilla-Junggesellen-Gruppe, Pinguine und viele andere farbenprächtige Tiere. Insgesamt ein halbes Jahr lang schaute das Film-Team den Tierärzten, Trainern, Pflegern und anderen Mitarbeitern im Zoo-Alltag über die Schulter und erlebte in dieser Zeit viele spannende und bewegende Geschichten.

      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.05.2020