• 06.03.2012
      14:15 Uhr
      An den Ufern der Save Eine Flusslandschaft in Kroatien | BR Fernsehen
       

      Die Save-Auen gehören zu den letzten intakten Flusslandschaften Europas. Der Filmautor beschreibt die Pflanzen- und Tierwelt und die Geschichte der Save-Auen.

      Dienstag, 06.03.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Die Save-Auen gehören zu den letzten intakten Flusslandschaften Europas. Der Filmautor beschreibt die Pflanzen- und Tierwelt und die Geschichte der Save-Auen.

       

      Bezaubernde Dörfer mit jahrhundertealten Holzhäusern werden ebenso vorgestellt wie das wechselvolle Bild der Überflutungslandschaft.

      Hochwasser an der Save bedeutet Leben durch Überschwemmung und ist Grundlage für ein außergewöhnliches Flussparadies in Europa. Von der Quelle in den Julischen Alpen aus fließt die Save über 900 Kilometer durch Slowenien und Nordkroatien bis sie im jugoslawischen Belgrad in die Donau mündet. Auf halber Strecke, 100 Kilometer südöstlich Zagrebs, liegen die Save-Auen. Gut 1000 Quadratkilometer Auwald, Altarme und Sümpfe bilden hier ein Naturparadies, das in Europa einmalig ist. Seeadler, Löffler und Schwarzstörche sind hier ebenso in großer Zahl zu Hause wie Schildkröten, Wollschweine und Posavina-Pferde. An der Save existiert noch heute eine Landschaft, die mit ihren Tieren und Menschen an längst vergangene Zeiten erinnert.

      Der Autor Jens-Uwe Heins hat das Leben an der Save ein Frühjahr lang mit der Kamera beobachtet: Flugaufnahmen der majestätischen Seeadler führen den Zuschauer in die Wasserwildnis der Save-Auen. Hier gibt es faszinierende Dörfer mit uralten Holzhäusern und 40 Storchenpaaren, Bauern, die noch auf traditionelle Weise ihre Wollschweine hüten und seltene Schwarzstörche, die in einsamen Wäldern brüten. Um diese einmalige Auen-Landschaft zu erhalten, gründete die deutsche Umweltstiftung EURONATUR das Projekt: "Save-Auen - Leben durch Überschwemmung". Deutsche und kroatische Naturschützer von EURONATUR sehen die Save als europäisches Beispiel für eine intakte Flusslandschaft.

      Ein Film von Jens-Uwe Heins.

      Wird geladen...
      Dienstag, 06.03.12
      14:15 - 15:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 09.03.2021