• 27.06.2018
      04:10 Uhr
      Die Gärten Venedigs Ein Film von Gaby Imhof-Weber | BR Fernsehen
       

      Es gibt ein Venedig fernab der Touristenscharen. Hinter hohen Mauern liegen zauberhafte Gärten versteckt, die geheimen Gärten der Venezianer, von deren Existenz kaum einer etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille sind verborgen hinter den prächtigen Palazzi am Canal Grande - hinter rosenumrankten Eisentoren oder unscheinbaren Haustüren, entlang der kleinen verschwiegenen Kanäle, wohin sich kaum ein Fremder verirrt. Sehr gastfreundlich gewähren einige Besitzer dieser privaten Gärten der Filmautorin Gaby Imhof-Weber einen Einblick in ihr Refugium.

      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27.06.18
      04:10 - 04:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es gibt ein Venedig fernab der Touristenscharen. Hinter hohen Mauern liegen zauberhafte Gärten versteckt, die geheimen Gärten der Venezianer, von deren Existenz kaum einer etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille sind verborgen hinter den prächtigen Palazzi am Canal Grande - hinter rosenumrankten Eisentoren oder unscheinbaren Haustüren, entlang der kleinen verschwiegenen Kanäle, wohin sich kaum ein Fremder verirrt. Sehr gastfreundlich gewähren einige Besitzer dieser privaten Gärten der Filmautorin Gaby Imhof-Weber einen Einblick in ihr Refugium.

       

      Es gibt ein Venedig fernab der Touristenscharen. Hinter hohen Mauern liegen zauberhafte Gärten versteckt, die geheimen Gärten der Venezianer, von deren Existenz kaum einer etwas ahnt. Grüne Inseln, Oasen der Schönheit und Stille sind verborgen hinter den prächtigen Palazzi am Canal Grande - hinter rosenumrankten Eisentoren oder unscheinbaren Haustüren, entlang der kleinen verschwiegenen Kanäle, wohin sich kaum ein Fremder verirrt. Sehr gastfreundlich gewähren einige Besitzer dieser privaten Gärten der Filmautorin Gaby Imhof-Weber einen Einblick in ihr Refugium.

      Es sind ganz verschiedene Gärten: die Gärten der Nobili, verwunschene Künstlergärten, ein alter Klostergarten, die Gärten von Peggy Guggenheim oder der Schrebergarten eines malenden Gondoliere. Auch die "fallenden Gärten Venedigs", eine grandiose Installation anlässlich der Biennale 2003 in der Kirche San Stae, in der der barocke Innenraum in einen poetischen Zauberwald verwandelt wurde, sind dokumentiert. Der Film lädt zu einer vergnüglichen Entdeckungsreise mit dem Boot ein. Spektakuläre Kranaufnahmen lassen die Lagunenstadt und ihre Gärten in eindrucksvoller Perspektive erscheinen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Dienstag auf Mittwoch, 27.06.18
      04:10 - 04:55 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2020