• 22.11.2011
      21:00 Uhr
      Gesundheit! Gesundheitsmagazin | BR Fernsehen
       

      Themen u.a.:

      • Metabolic Balance - wie sinnvoll ist die populäre Diät?
      • Kleine Wunder: Jedes zehnte Baby ist ein Frühchen
      • Grüner Star - wann hilft eine Laserbehandlung oder Glaukom-Operation?
      • Gicht - schmerzhafte Wohlstandskrankheit

      Dienstag, 22.11.11
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Themen u.a.:

      • Metabolic Balance - wie sinnvoll ist die populäre Diät?
      • Kleine Wunder: Jedes zehnte Baby ist ein Frühchen
      • Grüner Star - wann hilft eine Laserbehandlung oder Glaukom-Operation?
      • Gicht - schmerzhafte Wohlstandskrankheit

       
      • Zweiklassenmedizin - Kassenpatienten warten länger
      • Hagebutten: "Ein Männlein steht im Walde ..."

      • Metabolic Balance - wie sinnvoll ist die populäre Diät?

      Eine neue Abspeck-Methode erobert derzeit die Welt: Metabolic Balance. Entwickelt wurde sie in der kleinen Marktgemeinde Isen im Landkreis Erding. Doch inzwischen schwören selbst Hollywood-Schauspielerinnen wie Jennifer Aniston oder Kate Winslet auf das Diät-Programm des Landarztes Wolf Funfack. Was unterscheidet Metabolic Balance von anderen Diäten? Wie wird auf Basis eines Bluttests der individuelle Ernährungsplan entwickelt? Und was halten Ernährungsmediziner von dem Konzept?

      • Kleine Wunder: Jedes zehnte Baby ist ein Frühchen

      Emma kam in der 24. Schwangerschaftswoche zur Welt - eine Hochrisikofrühgeburt. Sie war nur 26 Zentimeter groß und wog gerade mal 390 Gramm, musste beatmet und künstlich ernährt werden. 122 Tage lag sie im Krankenhaus, für ihre Eltern war das eine Zeit zwischen Hoffen und Bangen. Doch dank der modernen Medizin ist Emma heute eine muntere Einjährige. Anlässlich des Weltfrühchentags zeigt Gesundheit!, welche Probleme der Frühstart ins Leben mit sich bringt.

      • Grüner Star - wann hilft eine Laserbehandlung oder Glaukom-Operation?

      Es ist eine tückische Augenerkrankung, denn sie entwickelt sich schleichend und wird deshalb oft spät erkannt: das Glaukom, auch Grüner Star genannt. Die gravierenden Folgen sind irreparable Schäden am Sehnerv, Gesichtsfeldausfälle und im schlimmsten Fall Erblindung. Allein in Deutschland sind über 1 Mio. Menschen am Grünen Star erkrankt.

      • Gicht - schmerzhafte Wohlstandskrankheit

      Deftige Braten oder Würstel und dazu ein Bier - das schmeckt und gehört zur bayerischen Lebensart. Aber diese Vorliebe kann sich rächen: Denn besonders Alkohol und Fleisch lassen den Harnsäurespiegel im Blut steigen, ein schmerzhafter Gichtanfall droht. Doch wie genau macht sich die Stoffwechselstörung bemerkbar? Wer ist besonders gefährdet? Wie kann man vorbeugen?

      • Zweiklassenmedizin - Kassenpatienten warten länger

      Wer als Kassenpatient einen Termin beim Facharzt haben möchte, braucht Geduld. Im Durch-schnitt bekommen gesetzlich Versicherte erst nach 71 Tagen einen Termin beim Kardiologen, Privatpatient dagegen warten nur 19 Tage. Beim Augenarzt gab es einen Unterschied von rund 37 zu 16 Tagen. Ein weiteres Ärgernis: Auch im Wartezimmer sitzen die Kassenpatienten dann deutlich länger. Warum es dennoch keinen Grund zum Neid auf die privat Versicherten gibt, erfahren Sie in Gesundheit!.

      • Hagebutten: "Ein Männlein steht im Walde ..."

      Vielen ist die Hagebutte auch als Heckenrose oder Wildrose bekannt, da sie - vor allem im hohen Norden - an Böschungen zu finden ist. Ihre Früchte sind reich an Vitamin C und als Tee kerngesund! Der Kräuterwastl hat Rezepte für gesunden Tee.

      Gesundheit! Die wünschen wir uns alle. Dafür kann man auch aktiv etwas tun - für sich selbst und für die ganze Familie. Gesundheit! informiert, motiviert, regt an, fragt nach und gibt Anstöße, selbst in Sachen Gesundheit aktiv zu werden.

      Wird geladen...
      Dienstag, 22.11.11
      21:00 - 21:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.11.2022