• 03.06.2011
      17:00 Uhr
      Almrauschen - Lieder und Leben auf der Alm BR Fernsehen
       

      Menschen im Landkreis Miesbach: Rita Fesl singt den Boareibe-Jodler ihrer Kuh vor, Josef Gottfried besorgte schon beim Kiem Pauli Liedgut für die "Waakirchner Buam" und junge "Almerinnen" treffen sich am Abend zum Musizieren.

      Freitag, 03.06.11
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Menschen im Landkreis Miesbach: Rita Fesl singt den Boareibe-Jodler ihrer Kuh vor, Josef Gottfried besorgte schon beim Kiem Pauli Liedgut für die "Waakirchner Buam" und junge "Almerinnen" treffen sich am Abend zum Musizieren.

       

      Das Leben auf der Alm scheint von Veränderungen verschont zu bleiben. Immer noch ziehen Sennerinnen und Senner wie eh und je mit dem Vieh auf die Alm, um dort den Sommer zu verbringen. Weitab der Zivilisation, alleine auf der Alm - ein Nährboden von Wunschvorstellungen und Träumen. In alten Liedern ist das Almleben als frei, fern von kirchlicher und weltlicher Obrigkeit beschrieben. Es hieß: Auf der Alm gibt es keinen Hahn und keinen Hund. Es war aber auch ein hartes und arbeitsames Leben, das Mut erforderte.

      Wird geladen...
      Freitag, 03.06.11
      17:00 - 17:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 08.02.2023