• 15.04.2011
      02:45 Uhr
      freizeit Schmidt Max auf der Sisi-Straße | BR Fernsehen
       

      Wir kennen sie alle aus den Filmen mit Romy Schneider: Sisi, die schönste Kaiserin des 19. Jahrhunderts. Doch wie hat Sisi gelebt, als Kaiserin, die sie eigentlich gar nicht sein wollte?

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.04.11
      02:45 - 03:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Wir kennen sie alle aus den Filmen mit Romy Schneider: Sisi, die schönste Kaiserin des 19. Jahrhunderts. Doch wie hat Sisi gelebt, als Kaiserin, die sie eigentlich gar nicht sein wollte?

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Werner Rabe

      Die "Sisi-Straße", eine prachtvolle Kulturroute von Bayern bis an die Adria, führt den Schmidt Max zu den wichtigsten Stationen im Leben von Elisabeth - eine Reise vorbei an traumhaften Gärten, feudalen Hotels und über einem Dutzend Schlössern. Bei dieser Zeitreise lernen die Zuschauer nicht nur die kaiserlichen Gemächer, wahrlich königliches Essen und die Sitten der damaligen Zeit kennen. Sondern sie erfahren auch, warum trotz opulenter Mahlzeiten viele Hofleute die kaiserliche Tafel oft hungrig verließen.

      Romy Schneider: Die Rolle der "Sisi" wurde für Schauspielerin Romy Schneider das Fundament der Karriere - und ihr Fluch. Schneider versuchte zeitlebens, sich vom Image des braven Mädchens zu befreien. Sie litt unter Depressionen und Süchten und starb 1982 im Alter von 43 Jahren.

      Die erste Freizeit-Sendung im deutschen Fernsehen. Seit 1991 erfinden wir die Freizeit zwar nicht neu, zeigen sie aber anders: bayerisch, hinterkünftig, informativ.

      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 15.04.11
      02:45 - 03:15 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 26.11.2022