• 25.07.2010
      16:30 Uhr
      Schuhbecks Meine bayerische Küche | BR Fernsehen
       

      Kochen ist (k)eine Kunst, und kein Meister ist je vom Himmel gefallen. Oft sind es die einfachen Tricks, die aus einem Essen eine "mittlere Weltsensation" machen. Sternekoch Alfons Schuhbeck zeigt Ihnen, wie's geht!

      Sonntag, 25.07.10
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Kochen ist (k)eine Kunst, und kein Meister ist je vom Himmel gefallen. Oft sind es die einfachen Tricks, die aus einem Essen eine "mittlere Weltsensation" machen. Sternekoch Alfons Schuhbeck zeigt Ihnen, wie's geht!

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Thomas Jansing

      Die bayerische Brotzeit ist eine Zwischenmahlzeit, die fast immer eingenommen werden kann. So gegen 12.00 Uhr vormittags zum Beispiel eine Leberkäs-Semmel, um 11.00 Uhr bereits Weißwürste und nachmittags ab etwa 15.00 Uhr die diversen Schmankerl, die es in einem Biergarten gibt. Alfons Schuhbeck serviert bayerische Küchen-Klassiker, die allerdings ein "bisserl anders" gemacht werden.
      Aus dem Kartoffelsalat wird ein Bratkartoffelsalat mit Würsteln, aus dem Grillhendl eine Hendlbrust mit mariniertem Radi und Reherl. Und das Rindertatar kommt auf Kartoffelrösti daher. Kein Wunder, dass Elmar Wepper ein großer Fan von Schuhbecks Brotzeitschmankerln ist.

      Wird geladen...
      Sonntag, 25.07.10
      16:30 - 17:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.02.2023