• 10.03.2010
      06:45 Uhr
      Visionen über Feld und Flur Ein Bauer und seine Zukunft | BR Fernsehen
       

      Der Film zeigt Impressionen aus dem Arbeitsalltag auf dem Hof und lässt den Bauern Josef Hartmann ausführlich zu Wort kommen.

      Mittwoch, 10.03.10
      06:45 - 07:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 06:44
      Neu im Programm
      Stereo

      Der Film zeigt Impressionen aus dem Arbeitsalltag auf dem Hof und lässt den Bauern Josef Hartmann ausführlich zu Wort kommen.

       

      Sieh auf die Ernährung und womit einer selbst sucht, seinen Mund zu füllen." Mit diesem Spruch aus einem alten Orakelbuch beginnt der Film.
      Er erzählt von dem Bauern Josef Hartmann, der als gelernter Werkzeugmacher eines Tages beschließt, den Hof seiner Eltern mit deren Hilfe zu bewirtschaften. 1960 hatte sich sein Vater entschlossen, die Landwirtschaft als ökologisch kontrollierten Grünlandbetrieb zu führen.
      Er war damals einer der Ersten, die diesen Schritt wagten. Heute ist er glücklich, dass er den richtigen Weg gegangen ist. Der Sohn führt den Betrieb in seinem Sinne fort. Er hat die Vision eines Dorfes, in dem mehrere Bauern ökologisch wirtschaften und sich weitestgehend selbst versorgen können. Josef Hartmann lebt mit seiner Familie vom Verkauf von Rindfleisch und Milch. Gemüse und Salate werden für den Eigenbedarf produziert. Die Schweinezucht betreibt er als Hobby. Reich werden kann er mit seiner Arbeit nicht, doch ist er glücklich als Landwirt und sieht eine große Verantwortung in seiner Arbeit sich und seiner Familie gegenüber.

      Wird geladen...
      Mittwoch, 10.03.10
      06:45 - 07:00 Uhr (15 Min.)
      15 Min.
      VPS 06:44
      Neu im Programm
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.03.2021