• 11.04.2010
      00:55 Uhr
      Angriff aus der Tiefe Spielfilm Italien 1977 (Tentacoli) | BR Fernsehen
       

      In einem beschaulichen Badeort an der südkalifornischen Küste verschwinden Menschen auf unerklärliche Weise. Der Meeresbiologe Will Gleason findet heraus, dass ein genetisch mutierter Riesenkrake sein Unwesen treibt ...

      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.04.10
      00:55 - 02:30 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

      In einem beschaulichen Badeort an der südkalifornischen Küste verschwinden Menschen auf unerklärliche Weise. Der Meeresbiologe Will Gleason findet heraus, dass ein genetisch mutierter Riesenkrake sein Unwesen treibt ...

       

      Stab und Besetzung

      Ned Turner John Huston
      Tillie Turner Shelley Winters
      Will Gleason Bo Hopkins
      Mr. Whitehead Henry Fonda
      Vicky Gleason Delia Boccardo
      Sheriff Robards Claude Akins
      Regie Oliver Hellman
      Redaktion Walter Greifenstein

      Mysteriöse Todesfälle versetzen einen kleinen südkalifornischen Badeort in Angst und Schrecken. Während Sheriff Robards rätselt, wer oder was die Opfer bis zur Unkenntlichkeit entstellte, will der kritische Journalist Ned Turner der Sache auf den Grund gehen. Turner bittet den berühmten Meeresbiologen Will Gleason um Hilfe. Der Wissenschaftler beauftragt zwei seiner besten Taucher, die bei diesem Einsatz auf unerklärliche Weise zu Tode kommen. Zur großen Sorge seiner Frau Vicky entschließt Gleason sich nun selbst zu einem Tauchgang. Auf dem Meeresgrund entdeckt er eine große Anzahl toter Fische, die offenbar durch ungewöhnliche seismische Aktivitäten verendeten. Turner verdächtigt den zwielichtigen Unternehmer Whitehead, dessen Tunnelbaugesellschaft "Trojan Construction" ganz in der Nähe an einem Großprojekt arbeitet. Um die Bauarbeiten unter Wasser schneller voranzutreiben, setzten Whiteheads Männer illegale Methoden ein, die zur genetischen Mutation eines Riesenkraken führten. Als Gleasons Frau Vicky Opfer des Seeungetüms wird, entscheidet dieser sich zu einem waghalsigen Experiment: Der Biologe hat in seinem ozeanischen Institut zwei Killerwale dressiert, die als natürliche Feinde der Krake gelten. Gleason versucht die zwei Orcas für einen Angriff auf das Monster abzurichten.

      Der spannend inszenierte Horrorfilm entstand im Zuge der "Monster-Welle" nach dem "Weißen Hai", hochkarätig besetzt mit den Kinolegenden John Huston, Henry Fonda und Bo Hopkins. Gedreht wurde u. a. in Oceanside, Pismo Beach und im Marineland von Palos Verdes, alle in Kalifornien. Hinter dem Namen Oliver Hellman verbirgt sich der Regisseur und Produzent Ovidio Assonitis, ein im ägyptischen Alexandria geborener Grieche, der in den fast dreißig Jahren seiner Karriere (1969 - 2003) auf Horror, Thrill und Psychoschock abonniert war ("Vom Satan gezeugt", "Party des Schreckens", "Out of Control - Alptraum der Begierde").

      Wird geladen...
      Nacht von Samstag auf Sonntag, 11.04.10
      00:55 - 02:30 Uhr (95 Min.)
      95 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 04.02.2023