• 13.03.2010
      14:35 Uhr
      Zeit für Tiere Geschichten zwischen Mensch und Tier | BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Krötenwanderung im Frühjahr
      • Mantrailer im Einsatz
      • Tiervermittlung

      Samstag, 13.03.10
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

      Themen:

      • Krötenwanderung im Frühjahr
      • Mantrailer im Einsatz
      • Tiervermittlung

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Jana Mudrich
      • Krötenwanderung im Frühjahr

      Jedes Jahr im Frühling, wenn das Leben neu erwacht, droht ihnen der Tod: Den Erdkröten. Sie machen sich zu Tausenden auf den Weg zu ihren Laichgewässern. Bis zu 5 Kilometer weit. Wie die Kröten ihren Weg dorthin finden, ist noch immer ein Geheimnis. Damit nicht ganze Krötenpopulationen unter Autoreifen landen, stellen Naturschützer deutschlandweit tausende Kilometer von Krötenzäunen auf. Wie die große "Rettungsaktion" abläuft, zeigt "Zeit für Tiere".

      • Mantrailer im Einsatz

      Mantrailing funktioniert in einem engen Team aus Mensch und Hund. Dabei wird der Vierbeiner für die Suche nach vermissten Personen ausgebildet. Der Hund spürt den Individualgeruch eines Menschen auf, den er mit Hilfe eines Geruchstoffes in Form von einem Kleidungsstück, einem Schlüsselbund, einer Zahnbürste etc. aufnimmt und weiterverfolgt. Der Hundeführer hat die Aufgabe, die Signale des Hundes zu deuten und entsprechend zu reagieren. Welche Übungen zur Ausbildung gehören zeigt "Zeit für Tiere".

      • Tiervermittlung

      Es werden Kandidaten gezeigt, die dringend ein neues Zuhause suchen: Hunde, Katzen und Nager, alte, junge, muntere und gebrechliche, Einzelgänger und Familien-Freaks - sie alle drängeln sich in einem überfüllten Tierheim.

      Wird geladen...
      Samstag, 13.03.10
      14:35 - 15:00 Uhr (25 Min.)
      25 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2022