• 11.03.2010
      09:15 Uhr
      Sturm der Liebe Folge 1030 | BR Fernsehen
       

      Lukas provoziert Simon. Michael und Tanja im Gefühlschaos. Gustl will sich bessern.

      Donnerstag, 11.03.10
      09:15 - 10:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

      Lukas provoziert Simon. Michael und Tanja im Gefühlschaos. Gustl will sich bessern.

       

      Stab und Besetzung

      Alfons Sonnbichler / Gustl Moosburger Sepp Schauer
      André Konopka Joachim Lätsch
      Ben Sponheim Johannes Hauer
      Charlotte Saalfeld Mona Seefried
      Cosima Saalfeld Gabrielle Scharnitzky
      Hildegard Sonnbichler Antje Hagen
      Katja Heinemann / Kai Krone Eva-Maria May
      Lukas Zastrow Wolfgang Cerny
      Michael Niederbühl Erich Altenkopf
      Nils Heinemann Florian Stadler
      Sandra Ostermeyer Sarah Stork
      Simon Konopka René Oltmanns
      Tanja Liebertz Judith Hildebrandt
      Thilo Bronk Matthias Christian Rehrl
      Werner Saalfeld Dirk Galuba
      Regie Siegi Jonas
      Dieter Schlotterbeck
      Drehbuch Gabriele Kosack
      Redaktion Dr.Wolfgang Wegmann
      Lara Gross

      Simon ärgert sich so maßlos über die Worte seines Vaters, dass er Werners Angebot annimmt, Geschäftsführer zu werden - ohne die zunächst gestellten Bedingungen. Werner freut sich sehr, André dagegen ist enttäuscht. Auch Lukas reagiert feindselig auf Simon und weigert sich, ihn einzuarbeiten. Sandra fordert Lukas auf, Simon eine Chance zu geben. Zwar sichert Lukas das zu, aber schon die erste Gelegenheit nutzt er, um Simon lächerlich zu machen. Als Sandra mit Lukas unterwegs zum Krankenhaus ist, wo sie sich für eine Untersuchung einfinden soll, geraten die zwei aneinander - und Sandra platzt der Kragen ...

      Michael kann nur schwer ertragen, dass Tanja den Heiratsantrag von Nils positiv beantwortet hat. Er kompensiert seine zerrissene Gemütslage durch Aktivität, indem er sich in die Hochzeitsvorbereitungen mit Charlotte stürzt. Aber vor körperlicher Nähe mit Charlotte weicht er zurück. Auch Tanja ist vom Heiraten in Wirklichkeit nicht so angetan, wie sie seit ihrer Zustimmung vorgibt. Michael erkennt ihren Zwiespalt.

      Hildegard ist sauer auf Gustl, denn er hält sich nicht an die getroffenen Absprachen, was Ordentlichkeit und Fleiß betrifft. Auch Charlotte wird klar, dass Gustl nicht zum Gärtner taugt, und bittet Alfons, ein anderes Betätigungsfeld für seinen Bruder zu finden. Derweil gibt Gustl sich Mühe, Hildegards Sauberkeitsstandards zu erfüllen, und schenkt ihr Blumen zur Versöhnung. Nur stellt sich leider heraus, dass es sich dabei um genau die Blumen handelt, mit denen Alfons auf dem Friedhof das Grab seiner Mutter geschmückt hatte.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 11.03.10
      09:15 - 10:05 Uhr (50 Min.)
      50 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.01.2021