• 18.02.2010
      21:45 Uhr
      Michl Müller: Na Bravo! BR Fernsehen
       

      Ob als Metzger oder Müllmann, der Star von Veitshöchheim hat den Sprung in den bayerischen Kabarett-Olymp längst geschafft. Nichts ist vor dem verbalen Aufwasch des selbst ernannten "Dreggsaggs aus der Rhön" sicher.

      Donnerstag, 18.02.10
      21:45 - 22:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Ob als Metzger oder Müllmann, der Star von Veitshöchheim hat den Sprung in den bayerischen Kabarett-Olymp längst geschafft. Nichts ist vor dem verbalen Aufwasch des selbst ernannten "Dreggsaggs aus der Rhön" sicher.

       

      Stab und Besetzung

      Redaktion Thomas Jansing

      Nach seiner erfolgreichen Fernseh-Premiere im Juli 2009 ist Michl Müller nun mit dem zweiten Teil seines Soloprogramms "Na Bravo!" aus der Comödie Fürth im Bayerischen Fernsehen zu sehen.
      Ein bisschen Schelm, ein bisschen Eulenspiegel, ein bisschen Hofnarr - Michl Müller" aus Bad Kissingen ist von jedem etwas und mischt dies zu einer wohlbekömmlichen Melange. So schafft er es, die wesentlichen Dinge des Weltgeschehens auf den Punkt zu bringen, denn nichts gibt es auf der Welt, das nicht aus fränkischer Sicht betrachtet werden könnte.
      Michl Müller wurde 1972 in Bad Kissingen/Garitz geboren. 1997 hatte er seinen ersten öffentlichen Auftritt mit seinem Kabarett-Programm "So isses halt". Seitdem steht er mit wechselnden Programmen landauf, landab auf den Bühnen Deutschlands vor begeistertem Publikum.
      Mit jährlich über 100 Vorstellungen und nach diversen Radio- und Fernsehauftritten gehört Michl Müller inzwischen zu den bekanntesten Kabarettisten aus Franken.

      Wird geladen...
      Donnerstag, 18.02.10
      21:45 - 22:30 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021