• 09.02.2018
      13:25 Uhr
      In aller Freundschaft (639) Ostern mit Tücken | BR Fernsehen
       

      Es ist Ostern. Die Heilmanns freuen sich auf ein Fest mit der Familie, Kaminski will in den Kurzurlaub und auch Arzu freut sich auf ein paar freie Tage. Doch als sie die Klinik verlassen wollen, kommt ihnen Florian Pohl entgegen und bricht zusammen. Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass sich der Architekt während einer Dienstreise nach Uganda mit einem Virus infiziert hat. Florian und alle anderen Kontaktpersonen müssen auf die Isolierstation. So auch seine engste Mitarbeiterin, Katharina Nowak, die mit ihrer Kündigung gerade Abstand zu Florian nehmen wollte.

      Freitag, 09.02.18
      13:25 - 14:10 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Es ist Ostern. Die Heilmanns freuen sich auf ein Fest mit der Familie, Kaminski will in den Kurzurlaub und auch Arzu freut sich auf ein paar freie Tage. Doch als sie die Klinik verlassen wollen, kommt ihnen Florian Pohl entgegen und bricht zusammen. Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass sich der Architekt während einer Dienstreise nach Uganda mit einem Virus infiziert hat. Florian und alle anderen Kontaktpersonen müssen auf die Isolierstation. So auch seine engste Mitarbeiterin, Katharina Nowak, die mit ihrer Kündigung gerade Abstand zu Florian nehmen wollte.

       

      Stab und Besetzung

      Katharina Nowak Maite Kelly
      Florian Pohl Roman Roth
      Jakob Heilmann Karsten Kühn
      Jonas Heilmann Anthony Petrifke
      Dr. Roland Heilmann Thomas Rühmann
      Dr. Kathrin Globisch Andrea Kathrin Loewig
      Dr. Martin Stein Bernhard Bettermann
      Prof. Dr. Gernot Simoni Dieter Bellmann
      Oberschwester Ingrid Rischke Jutta Kammann
      Barbara Grigoleit Uta Schorn
      Sarah Marquardt Alexa Maria Surholt
      Pia Heilmann Hendrikje Fitz
      Regie Christoph Klünker
      Autor Thomas Steinke

      Es ist Ostern. Die Heilmanns freuen sich auf ein Fest mit der Familie, Kaminski will in den Kurzurlaub und auch Arzu freut sich auf ein paar freie Tage. Doch als sie die Klinik verlassen wollen, kommt ihnen Florian Pohl entgegen und bricht zusammen. Bei der Untersuchung stellt sich heraus, dass sich der Architekt während einer Dienstreise nach Uganda mit einem Virus infiziert hat. Florian und alle anderen Kontaktpersonen müssen auf die Isolierstation. So auch seine engste Mitarbeiterin, Katharina Nowak, die mit ihrer Kündigung gerade Abstand zu Florian nehmen wollte. Während sich Pia und Roland mit der unerwarteten Zweisamkeit gut arrangieren, suchen Arzu und Kaminski noch nach dem idealen Modell ihrer unfreiwilligen Gemeinschaft. Da der Verdacht auf Ebola besteht, dehnt sich die Quarantäne auf mindestens zwei Tage aus. Florians Zustand verschlechtert sich zunehmend, er schwebt in Lebensgefahr.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.05.2018