• 18.05.2021
      23:35 Uhr
      puzzle Viele Kulturen - ein Land | BR Fernsehen
       

      Für puzzle ist Diversität eine Haltung und die Realität unserer postmigrantischen Gesellschaft mit unterschiedlichsten Facetten - in dieser Ausgabe mit folgenden Themen:

      • Lena Gorelik mit ihrem neuen Roman "Wer Wir Sind"
      • Dokumentarfilm "Schwarze Adler" über Rassismus in der Fußball-Nationalelf
      • Identität und Identitätspolitik in Deutschland - eine Einordnung der Politologin und Autorin Emilia Roig
      • Neues Album "Jeff Özdemir & Friends Vol. 3"
      • Schwäbisch-italienischer Comedian Roberto Capitoni - 40 Jahre auf der Bühne

      Dienstag, 18.05.21
      23:35 - 00:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Für puzzle ist Diversität eine Haltung und die Realität unserer postmigrantischen Gesellschaft mit unterschiedlichsten Facetten - in dieser Ausgabe mit folgenden Themen:

      • Lena Gorelik mit ihrem neuen Roman "Wer Wir Sind"
      • Dokumentarfilm "Schwarze Adler" über Rassismus in der Fußball-Nationalelf
      • Identität und Identitätspolitik in Deutschland - eine Einordnung der Politologin und Autorin Emilia Roig
      • Neues Album "Jeff Özdemir & Friends Vol. 3"
      • Schwäbisch-italienischer Comedian Roberto Capitoni - 40 Jahre auf der Bühne

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Özlem Sarikaya
      • Lena Gorelik: "Wer wir sind"

      Die Münchner Autorin Lena Gorelik beschreibt in ihrem neuen autobiografischen Roman "Wer wir sind", dass die Identität gerade im Zwiespalt zwischen Stolz und Scham, Eigensinn und Anpassung, Fremdsein und allem Dazwischen stark wird. Die Autorin kam als Elfjährige mit ihrer Familie aus Sankt Petersburg nach Deutschland - sie waren "jüdische Kontintgentflüchtlinge".

      • Dokumentarfilm "Schwarze Adler"

      Rassismus ist präsent. Im Dokumentarfilm "Schwarze Adler" von Regisseur Torsten Körner erzählen schwarze Spielerinnen und Spieler der deutschen Fußballnationalmannschaft ihre Geschichten. Welchen Weg haben sie hinter sich? Welchen rassistischen Anfeindungen waren sie ausgesetzt? Wie war es für sie, das deutsche Nationaltrikot zu tragen? "Schwarze Adler" wird im Juni im ZDF gesendet.

      • Identität und Identitätspolitik

      "Ist die Welt für Menschen wie mich entworfen?" Diese Frage stellt die Politologin und Autorin Emilia Roig in ihrem Buch "Why we matter" und meint damit Menschen, die aufgrund ihrer Herkunft und Hautfarbe nicht zur Mehrheitsgesellschaft zugehörig gesehen werden. - Gespräch mit der Autorin.

      • Album "Jeff Özdemir & Friends Vol. 3"

      Jeff Özdemir kann vieles, macht alles. Er komponiert, produziert Musik, betreibt einen Plattenladen und ist Musiker. Diversität ist für ihn kein Thema - eher gelebte Selbstverständlichkeit. Er arbeitet Musikern, die ihrerseits unterschiedlichste Einflüsse mitbringen. Daraus ist das neue Album entstanden. Frischer Downbeat, Triphop, Jazz, alles was sich tanzen lässt und Laune macht.

      • Schwäbisch-italienischer Comedian

      Roberto Capitoni will 2021 sein 40-jähriges Berufsjubiläum feiern, wenn möglich mit einem "Best of" vor Publikum, denn er ist Comedian. Capitoni sieht sich als Clown, der die Herkunft seines italienischen Vaters und die Lebensart der Italiener karikiert und munter mit den üblichen Klischees spielt. Seine Mutter stammt aus Schwaben und somit haben ihn zwei gegensätzliche Kulturen geprägt.

      Vielfältig und einmalig zugleich - das ist "puzzle", das InterKulturMagazin mit interkulturellen Themen und Porträts von Menschen, die die Kultur und das Leben in Deutschland auf ihre Weise mitprägen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.05.21
      23:35 - 00:05 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 25.09.2021