• 23.04.2021
      00:50 Uhr
      Woidboyz on the Road Von Isny nach Immenstadt | BR Fernsehen
       

      Die neue Route ihrer spontanen Reisereportage führt die Woidboyz ins Allgäu. Die Drei starten diesmal ein wenig außerhalb von Bayern, im baden-württembergischen Grenzgebiet in Isny. Sie müssen gleich bei ihrer ersten Zufallsbegegnung feststellen, dass sie sich - vor allem was den Dialekt angeht - nicht in heimischen Gefilden befinden, denn sie verstehen erstmal gar nichts.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23.04.21
      00:50 - 01:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Die neue Route ihrer spontanen Reisereportage führt die Woidboyz ins Allgäu. Die Drei starten diesmal ein wenig außerhalb von Bayern, im baden-württembergischen Grenzgebiet in Isny. Sie müssen gleich bei ihrer ersten Zufallsbegegnung feststellen, dass sie sich - vor allem was den Dialekt angeht - nicht in heimischen Gefilden befinden, denn sie verstehen erstmal gar nichts.

       

      Die neue Route ihrer spontanen Reisereportage führt die Woidboyz ins Allgäu. Die Drei starten diesmal ein wenig außerhalb von Bayern, im baden-württembergischen Grenzgebiet in Isny. Sie müssen gleich bei ihrer ersten Zufallsbegegnung feststellen, dass sie sich - vor allem was den Dialekt angeht - nicht in heimischen Gefilden befinden, denn sie verstehen erstmal gar nichts.

      Beim Streifzug durch Isny landen sie bei Monka, die einen Wollladen betreibt und zusammen mit zehn Frauen den Brunnen vor ihrem Laden komplett eingestrickt hat. Von ihr erfahren Andi, Basti und Uli wie es dazu kam, dass sie als Fränkin im Allgäu gelandet ist, dass Stricken keine reine Frauensache ist, und außerdem bekommen sie ganz spontan einen Strick-Crashkurs. Dass sie noch bis Ende der Allgäu-Reise mit dem Stricken beschäftigt sein würden, haben die drei Woidboyz da noch nicht geahnt.

      Per Anhalter geht es weiter mit Thomas, der auf Kur im Allgäu ist. Von ihm lassen sich die Woidboyz wieder in Bayern, in Immenstadt, absetzen, denn Andi hat einen Tipp bekommen: Wer das Allgäu kennenlernen will, muss auf eine Alm - oder Alpe, wie der Allgäuer sagt. Und eine besonders schöne soll hier ganz in der Nähe sein: die obere Kalle. Hüttenwirt Bernhard erzählt von den Vorzügen des Berglebens und lässt die drei Woidboyz gleich mit anpacken, bevor sie den Tag oben auf der Hütte ausklingen lassen.

      Durch ihre ehrliche, offene und freundliche Art kommen die Woidboyz den Leuten, die sie zufällig treffen, schnell und unkompliziert nah. Sie nehmen die Zuschauerinnen und Zuschauer mit auf eine Reise ins authentische Bayern, zu ganz normalen außergewöhnlichen Menschen.

      Die Woidboyz sind wieder unterwegs: Durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Bastian Kellermeier, Ulrich Nutz und Andreas Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen im Gepäck. Unterstützt von einem kleinen Team strawanzen die drei durch bayerische und angrenzende Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23.04.21
      00:50 - 01:20 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 27.09.2021