• 15.04.2021
      22:00 Uhr
      Ringlstetter Gäste: Judith Rakers und Michael A. Grimm | BR Fernsehen
       

      Seit 2005 ist Judith Rakers als Sprecherin der Tagesschau allabendlich pünktlich um 20:00 Uhr zu Gast in den heimischen Wohnzimmern. Die gebürtige Paderbornerin wurde in Umfragen zur beliebtesten Nachrichtensprecherin Deutschlands und beliebtesten Talkshow-Moderatorin gewählt.
      Michael A. Grimm absolvierte an der Bayerischen Theaterakademie seine Ausbildung zum Diplomschauspieler. Der gebürtige Münchner spielt E-Bass, Gitarre, Kontrabass und Violoncello und war in jungen Jahren Leadsänger einer Rockband. Durch "Die Rosenheim Cops" wurde er bereits 2003 einem breiten Publikum bekannt.

      Donnerstag, 15.04.21
      22:00 - 22:45 Uhr (45 Min.)
      45 Min.
      Stereo

      Seit 2005 ist Judith Rakers als Sprecherin der Tagesschau allabendlich pünktlich um 20:00 Uhr zu Gast in den heimischen Wohnzimmern. Die gebürtige Paderbornerin wurde in Umfragen zur beliebtesten Nachrichtensprecherin Deutschlands und beliebtesten Talkshow-Moderatorin gewählt.
      Michael A. Grimm absolvierte an der Bayerischen Theaterakademie seine Ausbildung zum Diplomschauspieler. Der gebürtige Münchner spielt E-Bass, Gitarre, Kontrabass und Violoncello und war in jungen Jahren Leadsänger einer Rockband. Durch "Die Rosenheim Cops" wurde er bereits 2003 einem breiten Publikum bekannt.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Hannes Ringlstetter

      Seit 2005 ist Judith Rakers als Sprecherin der Tagesschau allabendlich pünktlich um 20:00 Uhr zu Gast in den heimischen Wohnzimmern. Die gebürtige Paderbornerin wurde in Umfragen zur beliebtesten Nachrichtensprecherin Deutschlands und beliebtesten Talkshow-Moderatorin gewählt, und dies, obwohl sie als Kind nach eigenen Aussagen erst extrem spät zu sprechen begann. Seit 2010 empfängt sie gemeinsam mit Giovanni di Lorenzo prominente Gäste zur Talkshow 3nach9. Die Vielseitigkeits-Reiterin (Springen, Dressur und Gelände) sagt: "Selbst ist die Frau!" So kann sie nicht nur zielgenau schießen und seit ihrem neunten Lebensjahr ihren Namen mit dem väterlichen Auto in den Schnee fahren, sondern ist seit Neuestem auch kulinarisch quasi autark. Dazu hat sie ein Haus auf dem Land gekauft, hält dort jede Menge Hühner und pflegt ihren eigenen Gemüsegarten. Darüber hat sie ein Buch geschrieben: "Home Farming - Selbstversorger ohne grünen Daumen".

      Michael A. Grimm absolvierte an der Bayerischen Theaterakademie seine Ausbildung zum Diplomschauspieler. Der gebürtige Münchner spielt E-Bass,Gitarre, Kontrabass und Violoncello und war in jungen Jahren Leadsänger einer Rockband. Er kann Fechten und Segeln und beherrscht die fernöstlichen Sportarten Aikido und "Iaido" - die Kunst des Schwertziehens. 2006 bewies er sich zudem als Bobfahrer "Franzl" im Kinohit "Schwere Jungs" von Marcus H. Rosenmüller. Durch "Die Rosenheim Cops" wurde er bereits 2003 einem breiten Publikum bekannt. Mittlerweile brillierte er in über 150 TV-Produktionen und probt aktuell im Münchener Hofspielhaus das Stück "Der Kontrabass". Premiere ist, sobald die Theater wieder öffnen.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 23.07.2021