• 14.04.2021
      19:00 Uhr
      STATIONEN Recht haben oder glücklich sein? | BR Fernsehen
       

      Wie schaffe ich es, gelassen und glücklich zu leben? Muss man jeden Streit auch ausfechten, wann ist es besser nachzugeben, und gibt es eine Kunst des Nichtreagierens?
      In einer Zeit, in der besonders auch in den sozialen Medien eine Kultur der Rechthaberei eingezogen zu sein scheint, stellt sich die Frage, wie gelingt, eine gewaltfreie, aufmerksame und zugewandte Kommunikation zu führen.
      "STATIONEN"-Moderator Benedikt Schregle begibt sich auf die Suche nach geläuterten Streithanseln, gelungenen Mediationen und Konfliktlösungen in den Religionen.

      Mittwoch, 14.04.21
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Wie schaffe ich es, gelassen und glücklich zu leben? Muss man jeden Streit auch ausfechten, wann ist es besser nachzugeben, und gibt es eine Kunst des Nichtreagierens?
      In einer Zeit, in der besonders auch in den sozialen Medien eine Kultur der Rechthaberei eingezogen zu sein scheint, stellt sich die Frage, wie gelingt, eine gewaltfreie, aufmerksame und zugewandte Kommunikation zu führen.
      "STATIONEN"-Moderator Benedikt Schregle begibt sich auf die Suche nach geläuterten Streithanseln, gelungenen Mediationen und Konfliktlösungen in den Religionen.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Benedikt Schregle

      Religion erleben - der Name "STATIONEN" ist Programm. Ob Stationen einer persönlichen Entwicklung oder Stationen des Kirchenjahrs, die Feste der Religionen oder Stationen des Lebens: Es wird gefragt, wie Menschen denken und glauben. Religion soll (mit) zu erleben sein, um die eigene Orientierung in einer komplizierten Welt zu finden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Mittwoch, 14.04.21
      19:00 - 19:30 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 24.06.2021