• 28.02.2021
      11:00 Uhr
      Der Sonntags-Stammtisch Bayerisch - Bissig - Bunt | BR Fernsehen
       
      • Schauspieler Rufus Beck

      Er selbst nennt sich einen "Zehnkämpfer der darstellenden Künste". Diesem Namen macht Rufus Beck alle Ehre: Er zählt zu den gefragtesten deutschen Schauspielern, liest erfolgreich Hörbücher und spielte auch schon im Zirkus.

      Sonntag, 28.02.21
      11:00 - 12:05 Uhr (65 Min.)
      65 Min.
      Stereo
      • Schauspieler Rufus Beck

      Er selbst nennt sich einen "Zehnkämpfer der darstellenden Künste". Diesem Namen macht Rufus Beck alle Ehre: Er zählt zu den gefragtesten deutschen Schauspielern, liest erfolgreich Hörbücher und spielte auch schon im Zirkus.

       

      Stab und Besetzung

      Moderation Hans Werner Kilz

      Er selbst nennt sich einen "Zehnkämpfer der darstellenden Künste". Diesem Namen macht Rufus Beck alle Ehre: Er zählt zu den gefragtesten deutschen Schauspielern, liest erfolgreich Hörbücher und spielte auch schon im Zirkus.
      Legendär ist bis heute die Vertonung der Harry-Potter-Buchreihe von Joanne K. Rowling. In der Corona-Krise kehrte er in seine Rolle als "Vorleser der Nation" zurück und las unter anderem online aus dem Hörbuchklassiker "Harry Potter und der Stein der Weisen".
      Was die Schauspielerei betrifft, ist Rufus Beck ein echtes Naturtalent. Eine Schauspielschule hat er nie besucht. Stattdessen studierte er nach dem Abitur Islamwissenschaften, Philosophie und Ethnologie. Trotzdem träumte er davon, eines Tages ein berühmter Schauspieler zu sein. Der Traum sollte in Erfüllung gehen: Anfang der 80er Jahre bekam er seine ersten Engagements auf namhaften deutschen Bühnen. 1989 wurde er zum Nachwuchsschauspieler des Jahres gekürt - von da an ging seine Karriere steil bergauf.
      1994 feierte Rufus Beck schließlich seinen endgültigen Durchbruch. Er ging mit Peter Maffays Musical "Tabaluga" auf große Deutschland-Tour und bewies im Kinofilm "Der bewegte Mann" sein komödiantisches Talent. Für seine Darstellung des Schwulen "Waltraut" wurde der Schauspieler mit einem Bambi belohnt.
      Aber nicht nur auf der Bühne oder vor der Kamera beweist er seine unglaubliche Präsenz, auch mit seiner Stimme begeistert Rufus Beck ein Millionenpublikum. Mehr als 200 Bücher, von der Bibel bis zur "Unendlichen Geschichte", hat er eingesprochen. Unübertroffen ist bis heute seine Vertonung der Harry-Potter-Romane. Als alleiniger Sprecher schafft er es, allen unterschiedlichen Figuren einen eigenen Charakter zu verleihen.
      Seine künstlerische Vielfältigkeit war in der Corona-Krise seine Rettung: Rufus Beck Beck nutzte die Zeit kreativ für Podcasts und Hörbuchempfehlungen. Dennoch machte er der Politik im vergangenen Jahr schwere Vorwürfe.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2021