• 26.02.2021
      00:30 Uhr
      Woidboyz on the Road (73) Per Anhalter durch Bayern | BR Fernsehen
       

      An diesem Sonntagvormittag schlendern die drei Woidboyz durch das beschauliche Wilburgstetten, südlich von Dinkelsbühl. Im Vorgarten eines Bauernhäuschens treffen sie auf Melanie und Andreas, die gemeinsam mit ihren drei Kindern alte Möbel in den Schuppen räumen. Die drei Woidboyz packen mit an. Um von Wilburgstetten aus wieder weiterzukommen, sprechen die Woidboyz an einer Tankstelle Andi an. Er hat ein auffälliges Tattoo am Hals hat: einen Dreizack, wegen des griechischen Gottes Poseidon. Andi fährt die Woidboyz nach Nördlingen und erzählt sehr offen vom Auf-und-Ab seines Lebens.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 26.02.21
      00:30 - 01:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      An diesem Sonntagvormittag schlendern die drei Woidboyz durch das beschauliche Wilburgstetten, südlich von Dinkelsbühl. Im Vorgarten eines Bauernhäuschens treffen sie auf Melanie und Andreas, die gemeinsam mit ihren drei Kindern alte Möbel in den Schuppen räumen. Die drei Woidboyz packen mit an. Um von Wilburgstetten aus wieder weiterzukommen, sprechen die Woidboyz an einer Tankstelle Andi an. Er hat ein auffälliges Tattoo am Hals hat: einen Dreizack, wegen des griechischen Gottes Poseidon. Andi fährt die Woidboyz nach Nördlingen und erzählt sehr offen vom Auf-und-Ab seines Lebens.

       

      An diesem Sonntagvormittag schlendern die drei Woidboyz durch das beschauliche Wilburgstetten, südlich von Dinkelsbühl. Im Vorgarten eines Bauernhäuschens treffen sie auf Melanie und Andreas, die gemeinsam mit ihren drei Kindern alte Möbel in den Schuppen räumen. Die drei Woidboyz packen mit an. Um von Wilburgstetten aus wieder weiterzukommen, sprechen die Woidboyz an einer Tankstelle Andi an. Er hat ein auffälliges Tattoo am Hals hat: einen Dreizack, wegen des griechischen Gottes Poseidon. Andi fährt die Woidboyz nach Nördlingen und erzählt sehr offen vom Auf-und-Ab seines Lebens.
      In Nördlingen vermiest Uli dem Basti die wunderbare Wochenend-Idylle: Uli bekommt einen Riesenpickel auf der Nase, was natürlich nicht so bleiben kann, schließlich wird er ja gefilmt. Also suchen die Woidboyz jemanden, der Uli den Pickel ausdrückt. Idealerweise eine vorsichtige Frau mit gepflegten Händen. Zuerst stoßen sie allerdings auf einen Bauarbeiter - diese Suche wird eine echte Herausforderung.

      Die Woidboyz sind wieder unterwegs: durch Bayern, per Anhalter, geleitet von Zufall und Spontanität. Die drei Moderatoren Bastian Kellermeier, Ulrich Nutz und Andreas Weindl haben eine Kamera, ihren Charme und ihre ausgeprägte Neugier auf andere Menschen im Gepäck. Unterstützt von einem kleinen Team strawanzen die drei durch bayerische und angrenzende Regionen, immer auf der Suche nach Geschichten aus dem echten Leben.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 26.02.21
      00:30 - 01:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 21.06.2021