• 25.02.2021
      23:15 Uhr
      Sex Spielfilm Dänemark 2019 | BR Fernsehen
       

      Eine laue Sommernacht auf einem Hausdach, ein Kuss unter Kolleginnen in Sektlaune - und dann ein richtiger, der in einem einzigen Moment die Welt aus den Angeln hebt. So stürzt die 22-jährige Cathrine in ein Beziehungschaos. Eigentlich hat sie in dem gut aussehenden Musiker Simon ihren Traummann gefunden. Die harmonische Beziehung ist jedoch in einem für Cathrine nicht unerheblichen Punkt unerfüllt: Während bei ihr das sexuelle Verlangen zunimmt, kommt ihm die Lust abhanden.

      Donnerstag, 25.02.21
      23:15 - 00:30 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

      Eine laue Sommernacht auf einem Hausdach, ein Kuss unter Kolleginnen in Sektlaune - und dann ein richtiger, der in einem einzigen Moment die Welt aus den Angeln hebt. So stürzt die 22-jährige Cathrine in ein Beziehungschaos. Eigentlich hat sie in dem gut aussehenden Musiker Simon ihren Traummann gefunden. Die harmonische Beziehung ist jedoch in einem für Cathrine nicht unerheblichen Punkt unerfüllt: Während bei ihr das sexuelle Verlangen zunimmt, kommt ihm die Lust abhanden.

       

      Eine laue Sommernacht auf einem Hausdach, ein Kuss unter Kolleginnen in Sektlaune - und dann ein richtiger, der in einem einzigen Moment die Welt aus den Angeln hebt. So stürzt die 22-jährige Cathrine (Asta Kamma August) in ein Beziehungschaos. Eigentlich hat sie in dem gut aussehenden Musiker Simon (Jonathan Bergholdt Jørgensen) ihren Traummann gefunden. Die harmonische Beziehung ist jedoch in einem für Cathrine nicht unerheblichen Punkt unerfüllt: Während bei ihr das sexuelle Verlangen zunimmt, kommt ihm die Lust abhanden.

      Nach dem aufregenden Kuss mit ihrer lesbischen Kollegin Selma (Nina Terese Rask) versteht Cathrine die Welt nicht mehr - zumal sie sich ihrer sexuellen Orientierung absolut sicher ist. Vor ihrer besten Freundin Nanna (Sara Fanta Traore) kann sie kaum verbergen, dass bei ihr etwas vor sich geht. Simon dagegen hat keine Ahnung, was mit seiner Freundin los ist. Ihre erotischen Fantasien gehen längst über diesen einen Kuss hinaus doch Cathrine nimmt sich fest vor, diesem Verlangen keine Chance zu lassen. Der Gedanke an ein erotisches Abenteuer mit ihrer Kollegin lässt sie jedoch nicht los.

      Kann eine harmonische Paarbeziehung auch ohne Sex funktionieren? Und was passiert, wenn ein Partner sich von jemand anderem angezogen fühlt? Die Regisseurin Amalie Næsby Fick erzählt eine zeitlose Geschichte in dem modern-urbanen Milieu Kopenhagens: Ein einziger Kuss zwischen zwei Frauen lässt alle Gewissheiten über sexuelle Orientierung, Partnerschaft und Liebe zerbersten.

      Die von Asta Kamma August auf unmittelbar natürliche Weise gespielte Hauptfigur überträgt das Chaos in ihrem Kopf auf ihren Partner ebenso wie auf ihre Geliebte. Der poppige Titelsong "You got lost in the girl" - frei übersetzt: Du bist dem Mädchen verfallen - steht für den Grundkonflikt der Hauptfigur: Was, wenn man auch geschlechterunabhängig Lust und Anziehung verspürt?

      Mit einem exzellenten Darstellerensemble, einer intensiven Bildsprache und der ungewöhnlichen Geschichte zieht "Sex" einen in seinen Bann.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Donnerstag, 25.02.21
      23:15 - 00:30 Uhr (75 Min.)
      75 Min.
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.06.2021