• 18.01.2022
      22:00 Uhr
      Kir Royal (2/6) Muttertag | BR Fernsehen
       

      Baby Schimmerlos will der Hauptdarstellerin einer Seifenoper eine heimliche Schwangerschaft nachweisen und den Produzenten in die Pfanne hauen. Obwohl nur ein Gerücht, bringt er die Story schließlich auf die Titelseite und nun haben gleich mehrere Personen Mordgelüste. Mit Erni Singerl als Mama Schimmerlos, Georg Marischka als Bayerischer Ministerpräsident und Ruth Maria Kubitschek, legendär in Szene gesetzt als Verlegerin von Unruh.

      Dienstag, 18.01.22
      22:00 - 23:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

      Baby Schimmerlos will der Hauptdarstellerin einer Seifenoper eine heimliche Schwangerschaft nachweisen und den Produzenten in die Pfanne hauen. Obwohl nur ein Gerücht, bringt er die Story schließlich auf die Titelseite und nun haben gleich mehrere Personen Mordgelüste. Mit Erni Singerl als Mama Schimmerlos, Georg Marischka als Bayerischer Ministerpräsident und Ruth Maria Kubitschek, legendär in Szene gesetzt als Verlegerin von Unruh.

       

      Stab und Besetzung

      Friederike von Unruh Ruth Maria Kubitschek
      Fanny Kessler Christine Schuberth
      Mona Senta Berger
      Baby Schimmerlos Franz Xaver Kroetz
      Ministerpräsident Georg Marischka
      Edda Pfaff Billie Zöckler
      Filmproduzent Hanno Pöschl
      Schläger Burkhard Driest
      Gregori Wiener Fritz Muliar
      TV-Reporterin Carola Regnier
      Babys Mutter Erni Singerl
      Herbie Dieter Hildebrandt
      Regieassistent Fritz Müller-Scherz
      Bea Renate Langer
      Regisseur Rolf Ohlsen
      Regie Helmut Dietl
      Autor Patrick Süskind

      Der Alltag hat Baby Schimmerlos, den Klatschreporter der Münchner Allgemeinen Tageszeitung, fest im Griff. Unter großem Druck, immer in Hetze, ist er auf der Jagd nach heißen Storys für seine Kolumne.

      Bei diesem aufreibenden Leben fühlt sich Babys Freundin Mona zurückgesetzt. Sie hält ihren Baby für einen exzentrischen Egoisten. Nur Frau Schimmerlos, die ihrem Sohn die Wohnung sauber macht und die Wäsche pflegt, ist ihm in bedingungsloser Liebe ergeben. Alle Anfeindungen, die sie spürt, bringt sie für sich auf die Formel: "Wenn mer jetzt als Mutter so einen Buben hat, in einer solchen Position, dann zieht man sich halt den Hass zu von die Leut', den Neid und die Missgunst."

      Aber Baby hat kaum Zeit, sich um seine Mutter zu kümmern. Ein amerikanischer Schauspieler soll nach Deutschland kommen, um sich ganz im Geheimen bei einer Kapazität die Krampfadern herausoperieren zu lassen. Außerdem hat die bekannte Schauspielerin Fanny Kessler ihrem Produzenten verschwiegen, dass sie schwanger ist. Genug Stoff also, um einen Klatschreporter in Atem zu halten.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Dienstag, 18.01.22
      22:00 - 23:00 Uhr (60 Min.)
      60 Min.

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2022