• 03.12.2021
      01:20 Uhr
      PULS Open Air 2019 Giant Rooks | BR Fernsehen
       

      Giant Rooks sind eine der wenigen Bands, die es geschafft haben, den Hype zu konservieren – um nun scheinbar spielerisch in die Reihe der etablierten Künstler hinüberzugleiten. Sie sind quasi die deutsche Indie-Band der Stunde. Eigentlich kommen die fünf Jungs aus Hamm in NRW, mittlerweile leben sie aber in Berlin. Im Frühjahr 2019 haben sie ihre dritte EP veröffentlicht und eine lange Tour gespielt – u. a. als Vorband von AnnenMayKantereit. Anschließend haben die Giant Rooks auch umjubelte Konzerte in Italien und England gegeben, was für deutsche Bands keinesfalls selbstverständlich ist.

      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 03.12.21
      01:20 - 02:20 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 02:15
      Stereo

      Giant Rooks sind eine der wenigen Bands, die es geschafft haben, den Hype zu konservieren – um nun scheinbar spielerisch in die Reihe der etablierten Künstler hinüberzugleiten. Sie sind quasi die deutsche Indie-Band der Stunde. Eigentlich kommen die fünf Jungs aus Hamm in NRW, mittlerweile leben sie aber in Berlin. Im Frühjahr 2019 haben sie ihre dritte EP veröffentlicht und eine lange Tour gespielt – u. a. als Vorband von AnnenMayKantereit. Anschließend haben die Giant Rooks auch umjubelte Konzerte in Italien und England gegeben, was für deutsche Bands keinesfalls selbstverständlich ist.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Jutta Buck

      Giant Rooks sind eine der wenigen Bands, die es geschafft haben, den Hype zu konservieren – um nun scheinbar spielerisch in die Reihe der etablierten Künstler hinüberzugleiten. Sie sind quasi die deutsche Indie-Band der Stunde. Eigentlich kommen die fünf Jungs aus Hamm in NRW, mittlerweile leben sie aber in Berlin. Im Frühjahr 2019 haben sie ihre dritte EP veröffentlicht und eine lange Tour gespielt – u. a. als Vorband von AnnenMayKantereit. Anschließend haben die Giant Rooks auch umjubelte Konzerte in Italien und England gegeben, was für deutsche Bands keinesfalls selbstverständlich ist. Dafür verantwortlich ist letzten Endes ihr besonderer Sound, der in Richtung Indie-Rock geht, aber elegant elektronische und Folk-Elemente integriert, sodass er neu und unverbraucht klingt. Sie selbst nennen das "Art-Pop".

      Auch beim "PULS Open Air 2019" haben die Giant Rooks vor einigen tausend Festivalbesuchern gespielt und waren richtiggehend gerührt darüber, wie euphorisch sie abgefeiert wurden.

      Wird geladen...
      Wird geladen...
      Nacht von Donnerstag auf Freitag, 03.12.21
      01:20 - 02:20 Uhr (60 Min.)
      60 Min.
      VPS 02:15
      Stereo

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 02.07.2022