• 28.11.2021
      15:15 Uhr
      Landfrauenküche Katharina Lerf aus Schwaben | BR Fernsehen
       

      Auf dem Allgäuer Milchhof Lerf in Dennenberg lebt Katharina (35) mit ihrem Mann Michael und ihren Kindern Pia, Johanna und Uli. Die Lerfs führen den Hof in vierter Generation. Katharina hat in den Betrieb eingeheiratet. Sie hatte hauswirtschaftliche Betriebsleitung gelernt und von der Landwirtschaft wenig Ahnung – bis sie Michi kennenlernte. Seit zehn Jahren lebt Katharina jetzt auf dem Hof. Es ist der einzige Betrieb in Bayern, der Vorzugsmilch produziert. Das ist Rohmilch, die nur gefiltert, abgekühlt, ansonsten aber unbehandelt ist. In ganz Deutschland gibt es noch 22 Betriebe, die Vorzugsmilch herstellen.

      Sonntag, 28.11.21
      15:15 - 16:00 Uhr (45 Min.)
      45 Min.

      Auf dem Allgäuer Milchhof Lerf in Dennenberg lebt Katharina (35) mit ihrem Mann Michael und ihren Kindern Pia, Johanna und Uli. Die Lerfs führen den Hof in vierter Generation. Katharina hat in den Betrieb eingeheiratet. Sie hatte hauswirtschaftliche Betriebsleitung gelernt und von der Landwirtschaft wenig Ahnung – bis sie Michi kennenlernte. Seit zehn Jahren lebt Katharina jetzt auf dem Hof. Es ist der einzige Betrieb in Bayern, der Vorzugsmilch produziert. Das ist Rohmilch, die nur gefiltert, abgekühlt, ansonsten aber unbehandelt ist. In ganz Deutschland gibt es noch 22 Betriebe, die Vorzugsmilch herstellen.

       

      Auf dem Allgäuer Milchhof Lerf in Dennenberg lebt Katharina (35) mit ihrem Mann Michael und ihren Kindern Pia, Johanna und Uli. Die Lerfs führen den Hof in vierter Generation. Katharina hat in den Betrieb eingeheiratet. Sie hatte hauswirtschaftliche Betriebsleitung gelernt und von der Landwirtschaft wenig Ahnung – bis sie Michi kennenlernte. Seit zehn Jahren lebt Katharina jetzt auf dem Hof. Es ist der einzige Betrieb in Bayern, der Vorzugsmilch produziert. Das ist Rohmilch, die nur gefiltert, abgekühlt, ansonsten aber unbehandelt ist. In ganz Deutschland gibt es noch 22 Betriebe, die Vorzugsmilch herstellen. In den Sommermonaten grasen die rund 100 Kühe täglich auf den Weiden, die direkt am Stall angrenzen. Im Winter sind sie im großen Außenklimastall und werden ausschließlich mit hofeigenem Heu gefüttert. Daher trägt die Bio-Milch auch die Bezeichnung "Heumilch“.

      In der 13. Staffel der beliebten und erfolgreichen BR-Reihe treffen sich wieder sieben Landfrauen aus den sieben bayerischen Bezirken, um sich kennenzulernen und zu bekochen. Die besondere Aufgabe in diesem Jahr: Mindestens einer der drei Gänge sollte ein Familienrezept sein, das aber auch modern interpretiert werden kann. Die Frauen bewerten sich gegenseitig und am Schluss wird die Gesamtsiegerin gekürt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 30.06.2022