• 28.11.2021
      10:15 Uhr
      Macht Hoch die Tür – Bayerns Knabenchöre im Advent Der Windsbacher Knabenchor | BR Fernsehen
       

      Der Windsbacher Knabenchor singt diesmal inspirierende Adventslieder, "Nun sei willkommen, Herre Christ“ etwa, ein Adventslied aus dem 14. Jahrhundert, das schon im Titel auf die Sinnhaftigkeit des Advents hinweist: Die Christinnen und Christen erwarten die Ankunft der Geburt Jesu. Auch mit Ausschnitten aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach – und der Klassiker "Macht Hoch die Tür“, neu interpretiert.
      Die Frage, warum ein renommierter Knabenchor gerade in dem kleinen Ort Windsbach seine Heimat hat, beantwortet sich über den Gründer Hans Thamm.

      Sonntag, 28.11.21
      10:15 - 10:45 Uhr (30 Min.)
      30 Min.
      Stereo

      Der Windsbacher Knabenchor singt diesmal inspirierende Adventslieder, "Nun sei willkommen, Herre Christ“ etwa, ein Adventslied aus dem 14. Jahrhundert, das schon im Titel auf die Sinnhaftigkeit des Advents hinweist: Die Christinnen und Christen erwarten die Ankunft der Geburt Jesu. Auch mit Ausschnitten aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach – und der Klassiker "Macht Hoch die Tür“, neu interpretiert.
      Die Frage, warum ein renommierter Knabenchor gerade in dem kleinen Ort Windsbach seine Heimat hat, beantwortet sich über den Gründer Hans Thamm.

       

      Der Windsbacher Knabenchor singt diesmal inspirierende Adventslieder, "Nun sei willkommen, Herre Christ“ etwa, ein Adventslied aus dem 14. Jahrhundert, das schon im Titel auf die Sinnhaftigkeit des Advents hinweist: Die Christinnen und Christen erwarten die Ankunft der Geburt Jesu. Auch mit Ausschnitten aus dem Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach – und der Klassiker "Macht Hoch die Tür“, neu interpretiert.

      Die Frage, warum ein renommierter Knabenchor gerade in dem kleinen Ort Windsbach seine Heimat hat, beantwortet sich über den Gründer Hans Thamm. Ausgebildet beim Dresdner Kreuzchor, landete er kurz nach dem Krieg aus beruflichen Gründen in Windsbach und gründete alsbald den Chor.

      In Kurzfilmen wird gezeigt, wie es heute aussieht in Windsbach, beim Chor. Der dann "Maria durch ein Dornwald ging“, ein Adventslied aus dem 19. Jahrhundert, singt. Ursprünglich sogar ein Wallfahrtslied, das von der Gegend des Eichsfeld in Thüringen ausgehend später in anderen Teilen Deutschlands populär wurde.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 03.07.2022