• 25.10.2021
      15:30 Uhr
      Schnittgut. Alles aus dem Garten BR Fernsehen
       

      Themen:

      • Apfelvielfalt
      • Alte Obstsorten
      • Giftpflanzen: Eisenhut, Engelstrompete, Oleander, Stechapfel und Pfaffenhütchen
      • Dahlien im Winterquartier
      • Arbeiten im Spätherbst
      • Gänseblümchen
      • Glasierte Schwarzwurzeln
      • Staudengarten

      Montag, 25.10.21
      15:30 - 16:00 Uhr (30 Min.)
      30 Min.

      Themen:

      • Apfelvielfalt
      • Alte Obstsorten
      • Giftpflanzen: Eisenhut, Engelstrompete, Oleander, Stechapfel und Pfaffenhütchen
      • Dahlien im Winterquartier
      • Arbeiten im Spätherbst
      • Gänseblümchen
      • Glasierte Schwarzwurzeln
      • Staudengarten

       
      • Apfelvielfalt

      Das Filmteam ist zu Besuch bei Andreas Kühn und seinem veredelten Apfelbaum mit über 30 Sorten.

      • Alte Obstsorten

      Holger Gießler möchte einen Ableger vom Apfelbaum seines Schwagers. Zunächst bestimmt ein Pomologe die Sorte. In einer Baumschule wird der Apfelbaum mit der Sorte "Luxemburger Triumph" dann vermehrt durch Okulation.

      • Giftpflanzen

      Eisenhut, Engelstrompete, Oleander, Stechapfel und Pfaffenhütchen

      • Dahlien im Winterquartier

      • Arbeiten im Spätherbst

      Auch im Spätherbst kann noch geerntet werden: zum Beispiel die Knollen der Topinambur-Pflanzen.

      • Gänseblümchen

      Der große Botaniker Carl von Linné gab dem Gänseblümchen den wissenschaftlichen Namen Bellis perennis – die Schöne, Ausdauernde.

      • Glasierte Schwarzwurzeln

      Philipp Jeß und Koch Volker Fuhrwerk ernten Fliederbeeren, Schwarzwurzeln und Grünkohl und bereiten daraus ein Schwarzwurzelgericht zu.

      • Staudengarten

      Mechthild Kratzke sieht die Kunst in ihrem Staudengarten darin, Stauden in unterschiedlichen Farben, Höhen und Blütezeiten auszuwählen.

      • Apfelvielfalt

      Das Filmteam ist zu Besuch bei Andreas Kühn und seinem veredelten Apfelbaum mit über 30 Sorten.

      • Alte Obstsorten

      Holger Gießler möchte einen Ableger vom Apfelbaum seines Schwagers. Zunächst bestimmt ein Pomologe die Sorte. In einer Baumschule wird der Apfelbaum mit der Sorte "Luxemburger Triumph" dann vermehrt durch Okulation.

      • Giftpflanzen

      Eisenhut, Engelstrompete, Oleander, Stechapfel und Pfaffenhütchen

      • Dahlien im Winterquartier

      • Arbeiten im Spätherbst

      Auch im Spätherbst kann noch geerntet werden: zum Beispiel die Knollen der Topinambur-Pflanzen.

      • Gänseblümchen

      Der große Botaniker Carl von Linné gab dem Gänseblümchen den wissenschaftlichen Namen Bellis perennis – die Schöne, Ausdauernde.

      • Glasierte Schwarzwurzeln

      Philipp Jeß und Koch Volker Fuhrwerk ernten Fliederbeeren, Schwarzwurzeln und Grünkohl und bereiten daraus ein Schwarzwurzelgericht zu.

      • Staudengarten

      Mechthild Kratzke sieht die Kunst in ihrem Staudengarten darin, Stauden in unterschiedlichen Farben, Höhen und Blütezeiten auszuwählen.

      Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt.

      Experten geben Tipps für die Gartenpraxis und die Gestaltung von Gärten, Terrassen und Balkonen. Einen Schwerpunkt bilden Berichte über Pflanzen und Filme über die schönsten Gärten der Welt.

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 18.05.2022