• 15.10.2021
      12:35 Uhr
      Nashorn, Zebra & Co Zoogeschichten aus München | BR Fernsehen
       

      Im Münchner Tierpark Hellabrunn wurden illegal Vögel ausgesetzt. Tierpflegerin Babsi ist stocksauer, ein fremdes Tier kann jede Menge Krankheiten ins Dschungelzelt mitbringen, sie muss das Schwarzköpfchen fangen, und das geht nicht ohne Stress.
      Auf das neue Hellabrunner Elefantenhaus kann man sich wirklich freuen, aber so ein gewaltiger Umbau braucht Zeit, und ist im Revier schon auch manchmal ein Klotz am Bein: Wenn es Bauhelme in XXL Größe gäbe, müsste man sie allmählich den Elefanten aufsetzen ...
      Nachwuchs bei den Zebras wäre schön – aber vorher müssen sich Hengst und Stuten auch mögen.

      Freitag, 15.10.21
      12:35 - 13:25 Uhr (50 Min.)
      50 Min.

      Im Münchner Tierpark Hellabrunn wurden illegal Vögel ausgesetzt. Tierpflegerin Babsi ist stocksauer, ein fremdes Tier kann jede Menge Krankheiten ins Dschungelzelt mitbringen, sie muss das Schwarzköpfchen fangen, und das geht nicht ohne Stress.
      Auf das neue Hellabrunner Elefantenhaus kann man sich wirklich freuen, aber so ein gewaltiger Umbau braucht Zeit, und ist im Revier schon auch manchmal ein Klotz am Bein: Wenn es Bauhelme in XXL Größe gäbe, müsste man sie allmählich den Elefanten aufsetzen ...
      Nachwuchs bei den Zebras wäre schön – aber vorher müssen sich Hengst und Stuten auch mögen.

       

      Stab und Besetzung

      Autor Felix Heidinger

      Im Münchner Tierpark Hellabrunn wurden illegal Vögel ausgesetzt. Tierpflegerin Babsi ist stocksauer, ein fremdes Tier kann jede Menge Krankheiten ins Dschungelzelt mitbringen, sie muss das Schwarzköpfchen fangen, und das geht nicht ohne Stress.

      Auf das neue Hellabrunner Elefantenhaus kann man sich wirklich freuen, aber so ein gewaltiger Umbau braucht Zeit, und ist im Revier schon auch manchmal ein Klotz am Bein: Wenn es Bauhelme in XXL Größe gäbe, müsste man sie allmählich den Elefanten aufsetzen ...

      Nachwuchs bei den Zebras wäre schön – aber vorher müssen sich Hengst und Stuten auch mögen.

      Warum Pumaweibchen Sonora ein echtes Loch im Pelz hat, ob Braunbärin Olga in einen Jungbrunnen gefallen ist und viele andere Geschichten aus dem Münchner Tierpark Hellabrunn.

      Im Auftrag des Bayerischen Rundfunks haben sich die Zoo-Reporter und Tierfilmer Felix Heidinger und Jens-Uwe Heins im Münchener Tierpark Hellabrunn auf die Suche gemacht und spannende, dramatische und lustige Tiergeschichten hinter den Kulissen entdeckt: "Wie Ameisenbären Zeitung lesen", "Welche Babys schlafen im Stehen?" oder "Lieben Eisbären Geschenke?"

      Wird geladen...
      Wird geladen...

programm.ARD.de © rbb | ARD Play-Out-Center || 12.08.2022